Frage beantwortet

IC statt ICE ohne Zugverspätung

Ich möchte am 20.01. von München nach Mannheim fahren. Müsste jetzt allerdings früher zu Hause sein. Kann ich statt dem ICE um 9.28 Uhr den IC um 8.47 nehmen oder muss ich einen Zuschlag oder neue Fahrkarte kaufen?

Die Antwort wurde von DB Bahn bestätigt
Joeopitz
Joeopitz

Joeopitz

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Hallo schildie1970,

da Sie Ihre Frage unter der Rubrik "Sparpreise" gestellt haben, gehe ich davon aus dass Sie einen Spar- oder Supersparpreis gebucht haben. Mit dieser Fahrkarte haben Sie Zugbindung und könnten nicht auf einen anderen Zug ausweichen, da die Fahrkarte in keinem anderen Zug als dem gebuchten gültig ist.

Sie benötigen eine neue Fahrkarte.

Einen Sparpreis können Sie für 10 EUR Gebühr stornieren. Bei einem Supersparpreis ist kein Storno möglich.

Ein Flexpreisticket könnten Sie entweder bis zum 19.01. kostenfrei umbuchen oder falls der IC die gleiche Strecke fährt (der Wegetext auf dem Ticket muß eingehalten werden) auch zur Fahrt benutzen.

Fanden Sie diese Antwort hilfreich?

Nein (1)

Ja (1)

50%

50% der Personen fanden diese Antwort hilfreich

Weitere Antworten

Joeopitz
Joeopitz

Joeopitz

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Hallo schildie1970,

da Sie Ihre Frage unter der Rubrik "Sparpreise" gestellt haben, gehe ich davon aus dass Sie einen Spar- oder Supersparpreis gebucht haben. Mit dieser Fahrkarte haben Sie Zugbindung und könnten nicht auf einen anderen Zug ausweichen, da die Fahrkarte in keinem anderen Zug als dem gebuchten gültig ist.

Sie benötigen eine neue Fahrkarte.

Einen Sparpreis können Sie für 10 EUR Gebühr stornieren. Bei einem Supersparpreis ist kein Storno möglich.

Ein Flexpreisticket könnten Sie entweder bis zum 19.01. kostenfrei umbuchen oder falls der IC die gleiche Strecke fährt (der Wegetext auf dem Ticket muß eingehalten werden) auch zur Fahrt benutzen.