Diese Frage wartet auf Beantwortung

fehlbestellungen

ich habe 2x falsch fahrkarten bestellt und blicke jetzt nicht durch bei mein Konto inclusive Zahlungart, leider blicke ich nicht mehr durch.Ist das Kundenfreundlichkeit ?

InsideBahn129151
InsideBahn129151

InsideBahn129151

Ebene
0
23 / 100
Punkte

Antworten

BVB565
BVB565

BVB565

Ebene
1
105 / 750
Punkte

Du willst wahrscheinlich wissen, ob du diese falschen Fahrkarten zurückgeben kannst. Richtig? Dann kann ich nur folgendes sagen: Wenn es ein Verbundticket ist, dann sind Umtausch und Erstattung ausgeschlossen. Wenn es ein Ticket von der Bahn ist, kannst du es zurückgeben und musst 19,90 € Stornierungsgebühr zahlen.

Signal
Signal

Signal

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Das ist falsch.

ab dem 1. Geltungstag:

  • Umtausch oder Stornierung von Flexpreis-Tickets im Fernverkehr (ICE, IC/EC, IC Bus) gegen ein Entgelt von 19 Euro
  • Umtausch oder Stornierung von Flexpreis-Tickets im Nahverkehr (DB Regio, Verbünde, NE/SEE) gegen ein Entgelt 17,50 Euro
  • (Super-)Sparpreis-Fahrkarten
  • ab dem 1. Geltungstag: Stornierung nicht mehr möglich

    • Ländertickets, Schönes-Wochenende-Ticket, Quer-durchs-Land-Ticket
    • Diese Tickets sind von Umtausch und Stornierung ausgeschlossen.

" fehlbestellungen

ich habe 2x falsch fahrkarten bestellt und blicke jetzt nicht durch bei mein Konto inclusive Zahlungart, leider blicke ich nicht mehr durch.Ist das Kundenfreundlichkeit ?"

Sie formulieren Ihr Anliegen sehr verwirrend. Atmen Sie erst mal durch und versuchen dann Ihr Anliegen in verständlichen Sätzen zu formulieren.

Wollen Sie ein Ticket bestellen?
Geht es um ein Sparpreisticket und Sie erhalten Fehlermeldungen bei der Bestellung?
Versuchen Sie enien Gutschein einzulösen?
Haben Sie andere Schwierigkeiten?
Wie können wir helfen?

Hallo InsideBahn129151,

ich verstehe Ihre Aussage leider auch nicht. Um was geht es Ihnen denn jetzt konkret? Können Sie die Fragen von Joeopitz beantworten? /ni

InsideBahn129151
InsideBahn129151

InsideBahn129151

Ebene
0
23 / 100
Punkte

hiermit möchte ich mich noch mal von gestern melden ich möchte auch mitteilen, dass ich eine Behinderung habe und deswegen zu einer Fehlbestellung von 2 Fahrkarten gekommen ist.
Leider ist bei die Bahn keine Einzugsermächtigung mehr möglich, wegen Betrüger , deswegen muss ich Sofortüberweisung tätigen. Leider werden bei Stornierungen Fahrkarten Bearbeitungsgebühr von 10 € pro Fahrkarte fällig bei meiner Doppelbestellung 20 € das Guthaben erfolgt nur auf Gutschein, das heißt, wenn ich noch verstehen soll 100% Verlust. zudem muss ich den Gutscheine in Reisezentrum einlösen. Für geistig behinderte wird es extra schwer gemacht die bahn noch zu verstehen.
und immer noch nicht haben ich die hinfahrt eine Fahrkarte bestellt.Stress , Konzentration :/

Hallo InsideBahn129151,

online können Sie Tickets nur nach dem geltenden Tarif erstatten. Bei einem Sparpreis ist eine Stornierung abzüglich 10 Euro möglich. Anderenfalls können Sie sich nur an den Online-Service wenden und fragen, ob eine Rücknahme möglich ist. Ist das dort nicht möglich, können Sie sich an den Kundendialog mit der Schilderung Ihres Falles wenden. /ti

Kontakt: 0180 6 99 66 33 - 20 ct/Anruf aus dem Festnetz, Tarif bei Mobilfunk max. 60 ct/Anruf

InsideBahn129151
InsideBahn129151

InsideBahn129151

Ebene
0
23 / 100
Punkte

hallo ich bin es zum x mal

Wo muss ich den nun meine Rückerstattung einreichen ,wie gesagt es wird echt kompliziert gemacht.Im DB Reise Zentrum oder hier ?? Muss ich mein Konto angeben ?? Ihre antworten sind verwirrend.nach 10 Minuten hat sich keine Mitarbeiter gemeldet behinderte sind unerwünscht. Ich meide lieber die Bahn.bei einen Stundenlohn von 1,20 € in Wfbm

Benutzerin
Benutzerin

Benutzerin

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Hier beantworten Bahn-Kunden die Fragen anderer Bahn-Kunden.
Es ist wenig hilfreich, wenn Sie uns anpampen. Leider ist es Ihnen bis jetzt nicht gelungen, Ihr Problem/ Ihre Frage so zu formulieren, dass wir genau verstehen, um was es geht.