Frage beantwortet

Zug ändern, Umstieg von RE auf IC

Ich habe ein Flex Ticket BC 50 2. Kl. von Norderney nach Münster. Folgende Züge: RE und WFB. Möchte Fahrt ändern und mit durchgehendem IC fahren. Muss
ich komplett neues Ticket kaufen oder kann ich im Zug Differenzbetrag nachlösen? Wenn letzters ja, mit oder ohne „im Zug kaufen Zuschlag“? Wichtig: Ich habe keine Zugbindung, kein Sparpreis und es ist die identische Strecke.

Gerryth
Gerryth

Gerryth

Ebene
0
11 / 100
Punkte
Die Antwort wurde von DB Bahn bestätigt
Joeopitz
Joeopitz

Joeopitz

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Wenn der IC die gleiche Strecke benutzt, kann der Produktübergang für den IC ohne Zuschlag im Zug gekauft werden.

Fanden Sie diese Antwort hilfreich?

Nein (0)

Ja (2)

100%

100% der Personen fanden diese Antwort hilfreich

Weitere Antworten

Joeopitz
Joeopitz

Joeopitz

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Wenn der IC die gleiche Strecke benutzt, kann der Produktübergang für den IC ohne Zuschlag im Zug gekauft werden.

Gerryth
Gerryth

Gerryth

Ebene
0
11 / 100
Punkte

Danke
Gerry

doggy
doggy

doggy

Ebene
0
10 / 100
Punkte

Bei mir hieß es jetzt zwischen München und Rosenheim im EC287, das ginge nicht. Gilt das für ECs innerhalb Deutschlands auch oder nicht?

DB
DB

DB

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte
Team

Hallo doggy,

auch dort ist das möglich. Wichtig ist nur, dass Sie keinen Fahrschein zur einem stark ermäßigtem Preis (Länderticket, Quer-durchs-Land-Ticket, Schönes-Wochenende-Ticket) besitzen. /ka

Joeopitz
Joeopitz

Joeopitz

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Das geht nur mit einem Flexpreisticket.
bei (Super)Sparpreistickets geht das wegen der Zugbindung auch nicht.