Frage beantwortet

Zugausfall, welcher Zug im NV-Nachlauf nutzbar?

gebucht ist folgende Verbindung, Supersparpreis:
18.01.19
Leipzig Nord ab 11:30
S4
Leipzig Hbf an 11:33; ab 11:48
ICE 507
Erfurt Hbf an 12.29; ab 12:50
ICE 1632
Frankfurt Hbf an 14:56; ab 15:12
RE 70
Mannheim an 16:19; ab 16:40
RB 2
Karlsruhe an 17:32; ab 17:39
RE 17319
Freiburg Hbf an 19:34; ab 19:40
RB 17231
Freiburg-Wiehre an 19:44

Die S 4 wird durch SEV ersetzt, die nöchste Reisemöglichkeit nach Leipzig Hbf ist 10 min später. Dann unterschreite ich die Mindestumstiegszeit von Hbf tief nach oben. Die nächste Reisemöglichkeit ist also 12:48 ICE 599. Darf ich den nur bis Frankfurt nutzen, da auf meinem Ticket "... F-Hbf*NV" steht? Oder bis Mannheim? Und ab da? Nahverkehr? Oder Fernverkehr, der u.U. sogar eher da ist als ursprünglich gebucht?

Vielen Dank!

Markus12
Markus12

Markus12

Ebene
0
1 / 100
Punkt
Die Antwort wurde von DB Bahn bestätigt
Joeopitz
Joeopitz

Joeopitz

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Wenn Sie am Zielort mindesten mit 20 Minuten Verspätung ankommen würden (z.B. weil durch SEV ein Anschluß nicht erreicht wird) ist die Zugbindung aufgehoben. Sie können jede sinnvolle Zugverbindung in Richtung Ziel nutzen.

Fanden Sie diese Antwort hilfreich?

Nein (0)

Ja (0)

0% der Personen fanden diese Antwort hilfreich

Weitere Antworten

Joeopitz
Joeopitz

Joeopitz

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Wenn Sie am Zielort mindesten mit 20 Minuten Verspätung ankommen würden (z.B. weil durch SEV ein Anschluß nicht erreicht wird) ist die Zugbindung aufgehoben. Sie können jede sinnvolle Zugverbindung in Richtung Ziel nutzen.