Frage beantwortet

Kann ich mit meiner Supersparpreis Fahrkarte einen früheren Zug nehmen wenn mein Anschluss gefährdet ist?

Ich habe ein Supersparpreis Ticket gebucht und muss ein mal umsteigen.
Wenn nun der erste Zug Verspätung hat und ich das schon online sehen kann...darf ich dann einen früheren zug nehmrn, damit ich definitiv den Anschluss kriege?

JoergKaiser
JoergKaiser

JoergKaiser

Ebene
0
1 / 100
Punkt
Die Antwort wurde von DB Bahn bestätigt

Hallo Herr Kaiser,

wenn eine Verspätung von 20 oder mehr am Zielort der Reise zu erwarten ist, dann ist die Zugbindung aufgehoben.

Eine bloße Verspätung des ersten Zuges reicht nicht, man muß schon davon ausgehen, das der Anschluß nicht erreicht wird. Wenn in der Onlineauskunft "Anschluß kritisch" oder "Anschluß wird voraussichtlich nicht erreicht" steht, kann man davon ausgehen den nächsten Zug zu verpassen.
Empfehlenswert ist in solchen Fällen ein Screenshot der Auskunft, falls der Zug die Verspätung doch aufholen sollte.

Falls Ihr erster Zug ein Nahverkehrszug sein sollte, besteht von vornherein keine Zugbindung. Dann ist ein Zug früher überhaupt kein Problem.

Fanden Sie diese Antwort hilfreich?

Nein (0)

Ja (4)

100%

100% der Personen fanden diese Antwort hilfreich

Weitere Antworten

Hallo Herr Kaiser,

wenn eine Verspätung von 20 oder mehr am Zielort der Reise zu erwarten ist, dann ist die Zugbindung aufgehoben.

Eine bloße Verspätung des ersten Zuges reicht nicht, man muß schon davon ausgehen, das der Anschluß nicht erreicht wird. Wenn in der Onlineauskunft "Anschluß kritisch" oder "Anschluß wird voraussichtlich nicht erreicht" steht, kann man davon ausgehen den nächsten Zug zu verpassen.
Empfehlenswert ist in solchen Fällen ein Screenshot der Auskunft, falls der Zug die Verspätung doch aufholen sollte.

Falls Ihr erster Zug ein Nahverkehrszug sein sollte, besteht von vornherein keine Zugbindung. Dann ist ein Zug früher überhaupt kein Problem.

EinVielfahrer
EinVielfahrer

EinVielfahrer

Ebene
3
4520 / 5000
Punkte

Hallo,
Wenn der erste Zug ein Zug des Nahverkehrs ist dürfen Sie auch einen Zug eher nehmen (Aber auch nur Nahverkehr)

Wenn aufgrund einer Verspätung davon ausgegangen werden kann, dass die Verspätung am Ziel min. 20min beträgt (z.b wegen Anschluss erlöst) ist die Zugbindung aufgehoben und Sie dürfen jeden Zug nehmen (aber erst wenn der Umstieg mit sehr hoher Wahrscheinlichkeit nicht klappt - das am besten direkt am Schalter bestätigen lassen).

Anmerkung: Bei einem verpassten Anschluss aufgrund einer Verspätung ihres ersten Zuges ist die Zugbindung auch aufgehoben und sie dürfen jeden anderen Zug nehmen.