Frage beantwortet

Rückerstattung des Kaufpreis Bayernticket für 5 Per, weil wegen Schneefall die Strecke Holzk./Hausham gesperrt wurde?

Habe Online Bayernticket für 5 Personen (53 EUR) am 6.1.19 gekauft. Nach dem Kauf wurde ich per sms informiert, dass die Strecke Holzkirchen / Hausham wegen Schneefall gesperrt wurde und kein Zug mehr fährt. Aus diesem Grund sind wir die Fahrt in Unterhaching mit der S-Bahn nicht angetreten. Was muss ich tun um den Fahrpreis rückerstattet zu kriegen und welches Formular wäre auszu füllen. Würde mich freuen, wenn es eine Möglichkeit geben würde. MfG Armin

ArminRoland
ArminRoland

ArminRoland

Ebene
0
1 / 100
Punkt
Diese Antwort wurde als beste Antwort ausgewählt

Da die Bayerische Oberlandbahn GmbH für die Verspätung verantwortlich war, sollten Sie sich dorthin wenden. Diese nimmt nämlich nicht am Servicecenter Fahrgastrechte teil. Das können Sie auch ganz einfach mit dem Online-Formular (https://www.meridian-bob-brb.de/de/bayerische-oberlandbah...) machen.

Fanden Sie diese Antwort hilfreich?

Nein (0)

Ja (2)

100%

100% der Personen fanden diese Antwort hilfreich

Weitere Antworten

kabo
kabo

kabo

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Hier wird es erklärt:
https://www.fahrgastrechte.info/Fahrgastrechte-Formular.1...
Kreuzen Sie auf dem Formular unbedingt das Feld "ich habe die Reise wegen Verspätung nicht angetreten" an.
Sie müssen aber mit einer Bearbeitungszeit von ca. 4-5 Wochen rechnen.

Da die Bayerische Oberlandbahn GmbH für die Verspätung verantwortlich war, sollten Sie sich dorthin wenden. Diese nimmt nämlich nicht am Servicecenter Fahrgastrechte teil. Das können Sie auch ganz einfach mit dem Online-Formular (https://www.meridian-bob-brb.de/de/bayerische-oberlandbah...) machen.