Frage beantwortet

Keine Spartickets am Freitag?

Hallo,

ich wollte im Dezember eine Fahrt buchen ( War genau 6 Monate vorher um 0 Uhr online um sie für die Fahrt im Juni zu kaufen - also genau wenn sie frei geschaltet werden) . Ich dachte immer für jeden Zug gibt es ein Kontigent an Spartickets, aber genau um 0 Uhr war der Preis für alle Züge an diesem Tag schon auf 70 Euro. Habt ihr ähnliche Erfahrung gemacht oder werden die Tickets wirklich in 1 Sekunde verkauft, sodass ich einfach noch schneller sein muss? Danke

Die Antwort wurde von DB Bahn bestätigt

Hallo achimschneiderbahn,

Spartickets sind kontingentiert. Das heist aber nicht, das das Kontingent schon immer ab Buchungsbeginn zur Verfügung steht. Häufig wird je nach Buchungsverlauf nachgeregelt. Nachträglich werden weitere Kontingente freigeschaltet. So kann es sein, daß 6 Monate vor Reisebeginn das günstigste Ticket 70 EUR kostet, eine Woche vor der Fahrt aber Tickets für 19,90 EUR angeboten werden.

Die (Super)Sparpreise dienen der Auslastungsregulierung der Züge. Je nachdem wie sich die Auslastung entwickelt, so entwickeln sich auch die Preise. Die Sparpreise sind kein Frühbucherbonus.

Beste Grüße
Joe

Fanden Sie diese Antwort hilfreich?

Nein (0)

Ja (1)

100%

100% der Personen fanden diese Antwort hilfreich

Weitere Antworten

Hallo achimschneiderbahn,

Spartickets sind kontingentiert. Das heist aber nicht, das das Kontingent schon immer ab Buchungsbeginn zur Verfügung steht. Häufig wird je nach Buchungsverlauf nachgeregelt. Nachträglich werden weitere Kontingente freigeschaltet. So kann es sein, daß 6 Monate vor Reisebeginn das günstigste Ticket 70 EUR kostet, eine Woche vor der Fahrt aber Tickets für 19,90 EUR angeboten werden.

Die (Super)Sparpreise dienen der Auslastungsregulierung der Züge. Je nachdem wie sich die Auslastung entwickelt, so entwickeln sich auch die Preise. Die Sparpreise sind kein Frühbucherbonus.

Beste Grüße
Joe