Diese Frage wartet auf Beantwortung

Gültigkeit Super Sparpreis Europa im Nahverkehr

Hallo,

Ich habe eine Karte von Bruchsal nach Eindhoven mit dem Super Sparpreis Europa. Diese ist ab heute vier Tage gültig. Da ich den Fernverkehrszug verpasst habe und nun morgen fahren muss wollte ich wissen ob es reicht den Fernverkehrszug neu zu buchen und die Nahverkehrszüge mit meinem Ticket von heute zu fahren. An der gewünschten Strecke änder sich nichts.

Mit freundlichen Grüßen

Antworten

kabo
kabo

kabo

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Ja, das ist möglich.

Laut Beförderungsbedingungen nicht:

Außerhalb der ZUGBINDUNG gilt die Fahrkarte „Super Sparpreis Europa“ vier Tage, bei
der DB jeweils am eingetragenen Geltungstag bis 03:00 Uhr des Folgetages.

Hallo Awoessner,

da stellt sich mir zunächst einmal die Frage, warum Sie den Zug verpasst haben. Ist dies aus privaten Gründen geschehen oder auf Grund einer Zugverspätung? /di

In dem Fall benötigen Sie dann in der Tat ein neues Ticket für morgen. Die Zugbindung gilt zwar nur für den Fernverkehr, aber die Reise muss am 1. Geltungstag angetreten werden und wenn es nur zum Teil ist, damit man das Ticket auf an den folgenden Tagen nutzen kann. /di

sihida
sihida

sihida

Ebene
0
74 / 100
Punkte

7.3.2 Beförderingsbedingungen:
'Der Reisende kann seine Reise an jedem beliebigen Tag innerhalb der Geltungsdauer seiner Fahrkarte antreten; er muss sie spätestens mit einem Zug beenden, der nach dem Fahrplan den Bestimmungsort am letzten Tag der Geltungsdauer spätestens um 24 Uhr (bei der DB bis 3 Uhr des Folgetages) erreichen soll.'

sihida
sihida

sihida

Ebene
0
74 / 100
Punkte

5.8.2/5.8.5 Beförderungsbedingungen:
'Außerhalb der ZUGBINDUNG gilt die Fahrkarte „Sparpreis Europa“ 4 Tage, bei der DB jeweils am eingetragenen Geltungstag bis 03:00 Uhr des Folgetages.'
Warum 'Geltungstag' und nicht 'Gultungsdauer'? Ich kann die nächste Buchung vornehmen: 01.04 Hengelo (Niederlande) -> 01.04 Hannover, unterbrechung 48 Uhr, Fortsetzung 03.04 Hannover -> 03.04 Soltau (Han) mit Nahverkehr. Was ist 'eingetragenen Geltungstag' im letzten Stück?

sihida
sihida

sihida

Ebene
0
74 / 100
Punkte

Darf ich meine Reise auch am 2. April fortsetzen?
(Gebucht: (Super) Sparpreis Europa 01.04 Hengelo (Niederlande) -> Soltau (Han), unterbrechung (48 Uhr) Hannover Hbf, Zugbindung IC Hengelo -> Hannover Hbf, Hannover Hbf -> Soltau (Han) Nahverkehr
VIA = <1184>Bad Bentheim(Gr)<1080>(01.04.2019)BBnthmG IC141/H-Hbf*NV ('Eingetragene Geltungstag' = 01.04.2019?))
Nein? Seit 'Eingetragene Geltungstag' Strecke Hannover Hbf -> Soltau = 03.04, nicht 02.04.
Oder: Ja. 02.04 ist einer der vier 'Eingetragene Geltungstage' (01.04 - 04.04). Aber ich muss Soltau vor 03:00 Uhr (03.04) erreichen.

Ein anderes Beispiel:
(Gebucht: (Super) Sparpreis Europa 01.04 Hengelo (Niederlande) -> Lübeck Hbf, unterbrechung (24 Uhr) Hannover Hbf, Zugbindung IC Hengelo -> Hannover Hbf, Hannover Hbf -> Lübeck Hbf Nahverkehr
VIA = <1184>Bad Bentheim(Gr)<1080>(01.04.2019)BBnthmG IC141/H-Hbf*NV ('Eingetragene Geltungstag' = 01.04.2019?))
Darf ich meine Reise auch am 2. April fortsetzen, spät in der Nacht, so dass Lübeck vor 03:00 Uhr (03.04) nicht mehr erreichbar ist mit Nahverkehr?
Nein? Seit 'Eingetragene Geltungstag' Strecke Hannover Hbf -> Lübeck Hbf = 02.04, so Gültigkeit bis 03:00 des Folgetages.
Oder: Ja. 03.04 ist einer der vier 'Eingetragene Geltungstage' (01.04 - 04.04). Aber ich muss Lübeck vor 03:00 Uhr (05.04) erreichen.

Ursprüngliche Frage (Awoessner):
7.3.2 Beförderingsbedingungen:
'Der Reisende kann seine Reise an jedem beliebigen Tag innerhalb der Geltungsdauer seiner Fahrkarte antreten; er muss sie spätestens mit einem Zug beenden, der nach dem Fahrplan den Bestimmungsort am letzten Tag der Geltungsdauer spätestens um 24 Uhr (bei der DB bis 3 Uhr des Folgetages) erreichen soll.'
Kabo war richtig?

Hallo sihida. Bei der Fahrkarte zum Super Sparpreis Europa Niederlande am 1. April von Hengelo via Hannover nach Soltau (Han) sieht es so aus: Sie haben hier eine Zugbindung für den IC 141 zwischen Bad Bentheim (Gr) und Hannover Hbf. Sie müssen daher am 1. April mit dem IC 141 nach Deutschland fahren und dürfen mit keinem anderen Zug die niederländisch-deutsche Grenze befahren. Wenn Sie in Hannover angekommen sind, können Sie solange dort verweilen, wenn die Gewährleistung da ist, dass Sie am 5. April spätestens um 3 Uhr morgens in Soltau ankommen. Die letzte Möglichkeit wäre hier der erixx mit Ankunft um 0.58 Uhr am 5. April.

Das gleiche Szenario trifft auch für Ihre Fahrt nach Lübeck zu. Sollte die planmäßige Ankunft nach 3 Uhr liegen, weil die letzte Ankunftsmöglichkeit in Lübeck um 1.55 Uhr ist, benötigen Sie für den Teilabschnitt ab 3 Uhr eine weitere Fahrkarte. /ch

sihida
sihida

sihida

Ebene
0
74 / 100
Punkte

Steht das nicht im Widerspruch zu '(...) höchstens (...) Unterbrechung(en) (...) unter 48 Stunden (...)':
Internationale Beförderungsbedingungen:
'10.3 Fahrkarten mit ZUG-/BUSBINDUNG
Bei Angeboten mit ZUG- bzw. BUSBINDUNG (z. B. Sparpreis Europa , Sparpreis Europa IC Bus) sind auf der Gesamtstrecke höchstens zwei Unterbrechungen bis max. je unter 48 Stunden innerhalb der Geltungsdauer zugelassen. Diese müssen direkt beim Kauf der Fahrkarte angegeben und entsprechend auf der Fahrkarte ausgewiesen sein'

Ich verstehe immer noch nicht, was gemeint ist mit 'eingetragenen Geltungstag':
'5.8.2 Sparpreis Europa
(...)
Außerhalb der ZUGBINDUNG gilt die Fahrkarte „Sparpreis Europa“ 4 Tage, bei der DB jeweils am eingetragenen Geltungstag bis 03:00 Uhr des Folgetages.'
Warum 'Geltungstag' und nicht 'Geltungsdauer' (= 4 Tage)? Oder verweist 'eingetragenen Geltungstag' auf das datum/die daten in VIA (z.B., '(01.04.2019)' in '<1184>Bad Bentheim(Gr)<1080>(01.04.2019)BBnthmG IC141/H-Hbf*NV'; beachten Sie: kein Tag in VIA für das niederländische Stück!)?

Ja, das geht natürlich nur, wenn Sie zwischen Hannover und Soltau bzw. Lübeck nochmals einen Halt mit einer maximalen Aufenthaltsdauer in der Reiseauskunft angegeben haben. Sollten Sie dies nicht getan haben, dürfen Sie ab Hannover maximal 48 Stunden verweilen und müssen die Fahrt fortsetzen. Wenn der 1. April als Geltungstag definiert und eingetragen ist, gilt die Fahrkarte ab diesem Geltungstag und nicht früher. Da Sie mit dem Intercity nach Deutschland fahren, müssen Sie spätestens eine Station vor dem ersten deutschen Bahnhof in den Niederlanden zugestiegen sein, denn Sie haben im grenzüberschreitenden Verkehr eine Zugbindung. Bad Bentheim (Gr) ist ein virtueller Tarifpunkt auf der Staatsgrenze und hier ist kein Fahrgastwechsel möglich. /ch

sihida
sihida

sihida

Ebene
0
74 / 100
Punkte

Beispiel:
Gebucht: (Super) Sparpreis Europa 01.04 Hengelo (Niederlande) -> Soltau (Han), unterbrechung (48 Uhr) Hannover Hbf, Zugbindung IC Hengelo -> Hannover Hbf, Hannover Hbf -> Soltau (Han) Nahverkehr

OK, aber warum ist meine Fahrkarte gültig für die Strecke Hannover Hbf -> Soltau (Han) am 3. April? Eingetragene Geltungstag ist 1. April, so gemäss den Bedingungen ('bei der DB jeweils am eingetragenen Geltungstag bis 03:00 Uhr des Folgetages') ist meine Fahrkate gültig bis 2. April 03:00.

An diesem Beispiel ist die Fahrkarte am 1. April (1. Geltungstag) + 48 Stunden Aufenthalt in Hannover (3. April) bis 3 Uhr des Folgetages (4. April) gültig. Wenn Sie auf den längeren Aufenthalt verzichten möchten, können Sie auch am 2. April die Fahrt nach Soltau fortsetzen. /ch

sihida
sihida

sihida

Ebene
0
74 / 100
Punkte

Ich denke, VIA sollte sein:
<1184>Bad Bentheim(Gr)<1080>(01.04.2019)BBnthmG IC141/H-Hbf*(03.04.2019)NV
Dann is das klar: Gültigkeitsdauer Nahverkehr Hannover -> Soltau (Han) ist 03.04.2019 bis 04.04.2019 03:00 Uhr ('eingetragene Geltungstag' = (03.04.2019)).
'Außerhalb der ZUGBINDUNG gilt die Fahrkarte „Super Sparpreis Europa“ vier Tage, bei der DB jeweils am eingetragenen Geltungstag bis 03:00 Uhr des Folgetages.'

Eine echte Buchung von mir:
Sparpreis Europa 13.01 Brühl -> Enschede (Niederlande)
Reiseverbindung:
13.01 21.18 Brühl -RE 10534-> 13.01 21.33 Köln Hbf
13.01 22.11 Köln Hbf -ICE 512-> 13.01 23.57 Münster(Westf)Hbf
14.01 00.08 Münster(Westf)Hbf -RB 20238-> 14.01 01.26 Enschede
VIA ist: <1080>(13.01.2018)NV*K-Hbf 22:11 ICE512/MS-Hbf*(14.01.2018)NV*Gronau(Westf)(Gr)<1184>
Es ist klar:
Gültigkeitsdauer Nahverkehr Brühl -> Köln ist 13.01.2018 bis 14.01.2018 03:00 Uhr ('eingetragene Geltungstag' = (13.01.2018)).
Gültigkeitsdauer Nahverkehr Münster(Westf)Hbf -> Gronau(Westf)(Gr) ist 14.01.2018 bis 15.01.2018 03:00 Uhr ('eingetragene Geltungstag' = (14.01.2018)).

Eine echte Buchung von mir:
Sparpreis Europa 28.04 Enschede (Niederlande) -> Lübeck, unterbrechung Wolterdingen(Han) 48:00 Uhr
Reiseverbindung:
28.04 08.46 Enschede -IC 1730-> 28.04 08.53 Hengelo
28.04 08.58 Hengelo -IC 141-> 28.04 11.18 Hannover Hbf
28.04 11.51 Hannover Hbf -erx83718-> 28.04 13.09 Wolterdingen(Han)
30.04 13.09 Wolterdingen(Han) -erx83718-> 30.04 13.44 Buchholz(Nordheide)
30.04 13.59 Buchholz(Nordheide) -ME 81922-> 30.04 14.24 Hamburg Hbf
30.04 14.34 Hamburg Hbf -RE 21470-> 30.04 15.20 Lübeck Hbf
VIA ist: <1184>Hengelo*IC*Bad Bentheim(Gr)<1080>(28.04.2019)Rheine 9:42 IC141/H-Hbf*NV
1) Zugbindung nur von Rheine?!
2)
Gültigkeitsdauer Enschede -> Hengelo ist 28.04.2019 bis 01.05.2019.
Gültigkeitsdauer Hengelo -> Rheine ist 28.04.2019 bis 01.05.2019, nur IC erlaubt.
Gültigkeitsdauer Nahverkehr Hannover Hbf -> Lübeck ist 28.04.2019 bis 29.04.2019 03:00 ('eingetragene Geltungstag' = (28.04.2019)).
So soll der VIA sein:
<1184>Hengelo*IC*Bad Bentheim(Gr)<1080>(28.04.2019)Rheine 9:42 IC141/H-Hbf*NV*Wolterdingen(Han)*(30.04.2019)NV
Dann is das klar: Gültigkeitsdauer Nahverkehr Wolterdingen(Han) -> Lübeck Hbf ist 30.04.2019 bis 01.05.2019 03:00 ('eingetragene Geltungstag' = (30.04.2019)).

Die Zugbindung gilt faktisch ab Hengelo. Sie können mit diesem Ticket ab Bad Bentheim (Gr) nur den IC 141 nutzen. Für den Nahverkehr gibt es nur die Angabe NV. Der Aufenthalt in Wolterdingen ist in der Reiseverbindung ersichtlich, die beim Online-Ticket und Handy-Ticket dabei ist. /ti