Frage beantwortet

Kinder einbuchen bei BC100?

Hallo!

Meine Frage bezieht sich auf die praktische Handhabung einer Buchung mit Kindern. Es heißt ja: Kinder bis einschl. 14. LJ reisen kostenfrei mit einem Elternteil, wenn sie bei Buchung der Reise mit angegeben werden. Das ist also eine Voraussetzung.

Als BC100-Inhaber buche ich ja nicht, es sei denn Sitzplatzreservierungen. In der Navigator-App lassen sich bei Auswahl der Ermäßigung "BC100" beim Hauptnutzer keine weiteren Tickets buchen - weder kostenfrei, noch kostenpflichtig. Genügt es, bei Mitnahme von zwei Kindern einfach drei Sitzplätze zu reservieren? Wie kann die Mitnahme eingetragen werden, wenn ich keine SP-Reservierung vornehmen möchte? Meine konkrete Frage also dazu:

Was soll ich tun, um die geplante Fahrt "AGB-konform" vorzunehmen?

Lieblingsgast
Lieblingsgast

Lieblingsgast

Ebene
0
0 / 100
Punkte
Die Antwort wurde von DB Bahn bestätigt

Sie setzen sich mit Ihren Kindern in den Zug und fahren los, eine Reservierung ist nicht notwendig aber empfehlenswert, die Comfort Plätze sind ausschließlich für Comfort-Kunden und nicht für Mitreisende.

Fanden Sie diese Antwort hilfreich?

Nein (0)

Ja (0)

0% der Personen fanden diese Antwort hilfreich

Weitere Antworten

Sie setzen sich mit Ihren Kindern in den Zug und fahren los, eine Reservierung ist nicht notwendig aber empfehlenswert, die Comfort Plätze sind ausschließlich für Comfort-Kunden und nicht für Mitreisende.