Frage beantwortet

Rückerstattung von doppelt gebuchten Ticket möglich?

Sehr geehrte Damen und Herren,
für meine Fahrt nach Köln habe ich aufgrund eines Fehlers ein Hinfahrticket für Donnerstag statt Freitag in der App gelöst. Hatte 0:00 Uhr Abfahrtszeit am Freitag gewählt und dann auf frühere Verbindungen gedrückt.
Ist es möglich, dass 1. Ticket erstattet zu bekommen. Sie können dies anhand meiner Buchungen leicht nachvollziehen.
Vielen Dank und freundliche Grüße
Markus Graf

grauhaxa
grauhaxa

grauhaxa

Ebene
0
3 / 100
Punkte
Die Antwort wurde von DB Bahn bestätigt
Sparflieger
Sparflieger

Sparflieger

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Hier antworten Kunden auf Fragen anderer Kunden, Ihre Daten können wir nicht einsehen.

Einen Flextarif können Sie bis einen Tag vor Abreise kostenlos selbst über das System stornieren.

Wenn Sie heute gebucht haben und es handelt sich um einen stornopflichtigen Tarif, rufen Sie möglichst sofort den Online Service 01806 996633 an, dort kann das falsche Ticket ggfs kostenlos zurück genommen werden.

Ansonsten bleibt nur die Mail mit Kulanzantrag an kundendialog@bahn.de

Die Bearbeitungszeit ist dort recht lang, dies zur Info.

Fanden Sie diese Antwort hilfreich?

Nein (0)

Ja (0)

0% der Personen fanden diese Antwort hilfreich

Weitere Antworten

Sparflieger
Sparflieger

Sparflieger

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Hier antworten Kunden auf Fragen anderer Kunden, Ihre Daten können wir nicht einsehen.

Einen Flextarif können Sie bis einen Tag vor Abreise kostenlos selbst über das System stornieren.

Wenn Sie heute gebucht haben und es handelt sich um einen stornopflichtigen Tarif, rufen Sie möglichst sofort den Online Service 01806 996633 an, dort kann das falsche Ticket ggfs kostenlos zurück genommen werden.

Ansonsten bleibt nur die Mail mit Kulanzantrag an kundendialog@bahn.de

Die Bearbeitungszeit ist dort recht lang, dies zur Info.