Frage beantwortet

Wie kann ich Zugticket nach Flugverspätung umtauschen?

Durch Verschulden der Airline habe ich meinen Anschlussflug verpasst und lande deshalb einen Tag später. Kann ich mein Flexpreis-Ticket umtauschen?

Die Antwort wurde von DB Bahn bestätigt
Signal
Signal

Signal

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

vor dem 1. Geltungstag: Umtausch oder Stornierung kostenfrei

ab dem 1. Geltungstag:

  • Umtausch oder Stornierung von Flexpreis-Tickets im Fernverkehr (ICE, IC/EC, IC Bus) gegen ein Entgelt von 19 Euro
  • Umtausch oder Stornierung von Flexpreis-Tickets im Nahverkehr (DB Regio, Verbünde, NE/SEE) gegen ein Entgelt 17,50 Euro

Fanden Sie diese Antwort hilfreich?

Nein (0)

Ja (0)

0% der Personen fanden diese Antwort hilfreich

Weitere Antworten

Signal
Signal

Signal

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

vor dem 1. Geltungstag: Umtausch oder Stornierung kostenfrei

ab dem 1. Geltungstag:

  • Umtausch oder Stornierung von Flexpreis-Tickets im Fernverkehr (ICE, IC/EC, IC Bus) gegen ein Entgelt von 19 Euro
  • Umtausch oder Stornierung von Flexpreis-Tickets im Nahverkehr (DB Regio, Verbünde, NE/SEE) gegen ein Entgelt 17,50 Euro

cptKopernikus
cptKopernikus

cptKopernikus

Ebene
0
63 / 100
Punkte

Hallo,

ein Umtausch des Flextickets ist nicht nötig, da es auch am folgenden Tag noch gültig ist.

Einfache Fahrten unter 100 km:
Das Ticket gilt an dem auf der Fahrkarte vermerkten Tag.
Einfache Fahrten über 100 km:
Die Reise muss an dem auf der Fahrkarte vermerkten Datum angetreten werden. Sie können die Fahrt aber unterbrechen und am nächsten Tag fortsetzen, solange sich Start- und Zielbahnhof nicht ändern.
https://www.bahn.de/p/view/angebot/flexpreis.shtml

@ cptKopernikus:
Die genannten Regeln zur Gültigkeitsdauer und zum Fahrtantritt sind richtig. Daraus ergibt sich aber automatisch, dass Ihre am Anfang genannte Aussage "ein Umtausch des Flextickets ist nicht nötig ..." nicht korrekt ist, denn der Start der Reise wird nicht am (1.) Geltungstag sein, sondern einen Tag später.
Im Falle einer Fahrtstrecke über 100 km wird der Fragestellerin der Antritt der Reise am 1. Geltungstag nicht möglich sein (Flugankunft ein Tag später). Dass das Zugpersonal die Einhaltung dieser Regel eventuell nicht immer überprüft, steht auf einem anderen Blatt.