Frage beantwortet

Wie beantrage ich Erstattung bei Verspätung mit JobTicket+EinfachWeiterTicket?

Ich habe ein Jobticket beim AVV durch meinen Arbeitgeber. Mit dem EinfachWeiterticket (gekauft über die App HandyTicket Deutschland) hatte ich auf der Fahrtstrecke über eine Stunde Verspätung. Wie kann ich das einreichen? Handyticket Deutschland bietet keine Möglichkeit zum Ticket ausdrucken, deswegen kann ich das Ticket nicht beilegen.

diva987
diva987

diva987

Ebene
0
0 / 100
Punkte
Die Antwort wurde von DB Bahn bestätigt
betasaur
betasaur

betasaur

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Das Einreichen wird hier wohl nichts bringen, da erst ab 4,50€ ausgezahlt wird. Für die Zeitkarte gibt's pauschal 1,50€, für das Einfach weiter Ticket 25%. Nach meiner Rechnung bleibt damit der Gesamtbetrag unter 4,50€.

Ansonsten können Sie bei Handytickets einfach die Auftragsnummer auf dem Fahrgastrechte-Formular angeben.

Fanden Sie diese Antwort hilfreich?

Nein (0)

Ja (0)

0% der Personen fanden diese Antwort hilfreich

Weitere Antworten

betasaur
betasaur

betasaur

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Das Einreichen wird hier wohl nichts bringen, da erst ab 4,50€ ausgezahlt wird. Für die Zeitkarte gibt's pauschal 1,50€, für das Einfach weiter Ticket 25%. Nach meiner Rechnung bleibt damit der Gesamtbetrag unter 4,50€.

Ansonsten können Sie bei Handytickets einfach die Auftragsnummer auf dem Fahrgastrechte-Formular angeben.