Frage beantwortet

Warum kann ich mein Handy-Ticket im DB Navigator nicht aufrufen?

Ich habe über die DB Navigator ein Handy-Ticket für eine Fahrt Morgen, 21.12.2018 gebucht. Wenn ich nun seit ein paar Tagen versuche, meine Tickets in der App aufzurufen, schließt sich die App immer und ich bekomme den Hinweis "DB Navigator angehalten". Neustart des Telefons oder der App führten zu keiner Abhilfe, Verbindungen lassen sich noch wie gewohnt suchen. Allerdings hätte ich Morgen wohl kein vorzeigbares Ticket.

Bitte Hilfe!

Bahnfahrer1742
Bahnfahrer1742

Bahnfahrer1742

Ebene
0
31 / 100
Punkte
Diese Antwort wurde als beste Antwort ausgewählt

Hallo Bahnfahrer1742,

ich benutze unter Android 8.0.0 den DB Navigator mit der Versionsnummer 18.12.p07.00 ohne Probleme.

PDF vorzeigen reicht bei der DB aus, in einigen wenigen Verkehrsverbünden verstößt das allerdings gegen die Beförderungsbedingungen. Mit der Auftragsnummer kann man sich das Ticket auch am Reisezentrum ausdrucken lassen.

Beste Grüße
Joe

Fanden Sie diese Antwort hilfreich?

Nein (3)

Ja (1)

25%

25% der Personen fanden diese Antwort hilfreich

Weitere Antworten

Benutzerin
Benutzerin

Benutzerin

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Haben Sie eine Buchungsbestätigung erhalten, die als Anhang die Ticket pdf enthält?

Wenn Sie einen Account auf http://www.bahn.de haben, können Sie die Buchung und die Ticket pdf heute noch von dort aus abrufen.

Warum der Navigator nicht funktioniert, kann ich nicht beantworten.

DB
DB

DB

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte
Team

Hallo Bahnfahrer1742,

nutzen Sie die aktuelle Version des Navigators und Ihres OS? /ti

Bahnfahrer1742
Bahnfahrer1742

Bahnfahrer1742

Ebene
0
31 / 100
Punkte

Zu Rückfrage 1: ja (deaktiviere ich bei online-Buchungen normalerweise, habe es hier aber wohl übersehen) - hilft mir das (unausgedruckt) denn?

Zu Rückfrage 2: ich habe automatische Updates aktiviert, die DB Navigator Versionsnummer ist 18.12.p07.00. Gehe davon aus, dass das OS (Android für Samsung phone) auch aktuell ist.

Bahnfahrer1742
Bahnfahrer1742

Bahnfahrer1742

Ebene
0
31 / 100
Punkte

Die Frage, ob ich denn noch einen Drucker finden muss, um das Ticket zu drucken, oder ob auch das PDF des Tickets genügt, wäre für mich kurzfristig noch wichtig beantwortet zu bekommen. - Vielen Dank!

Benutzerin
Benutzerin

Benutzerin

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Es reicht, wenn Sie bei der Kontrolle die pdf auf dem Smartphone vorzeigen.

Ich würde Ihnen übrigens empfehlen, die Option mit der Zusendung des pdf-Tickets immer aktiviert zu lassen.

Hallo Bahnfahrer1742,

ich benutze unter Android 8.0.0 den DB Navigator mit der Versionsnummer 18.12.p07.00 ohne Probleme.

PDF vorzeigen reicht bei der DB aus, in einigen wenigen Verkehrsverbünden verstößt das allerdings gegen die Beförderungsbedingungen. Mit der Auftragsnummer kann man sich das Ticket auch am Reisezentrum ausdrucken lassen.

Beste Grüße
Joe

TMax
TMax

TMax

Ebene
0
11 / 100
Punkte

Ist das Problem inzwischen behoben, oder wird daran gearbeitet? Ich habe nämlich das gleiche Problem, dass die App sich mit dem Hinweis "Leider wurde DB Navigator beendet." schließt.
Ich nutze auch die Version 18.12.p07.00, und vordem letzten update hatte ich das Problem nicht.
Grüße,
TMax

Bahnfahrer1742
Bahnfahrer1742

Bahnfahrer1742

Ebene
0
31 / 100
Punkte

Hallo TMax,

nein das Problem besteht bei mir weiter. Von Seiten der Bahn scheint hier ja leider auch kein Antrieb zu bestehen, das eigentliche Problem mal zu lösen.
Vielleicht noch eine ergänzende Information: Ich betnutze Android-Version 6.0.1, mein Handy (Samsung A3 2014) behauptet, das sei die aktuellste Version.

Allen, die das gleiche Problem haben, viel Glück. Im zweifel wohl besser nicht aufs Handy-Ticket verlassen. Wobei ich mich schon frage, ob von Seiten der Bahn hier nicht auch eine gewisse Gewährleistungspflicht besteht, da sie dies ja explizit als Vertriebsweg anpreist.

Benutzerin
Benutzerin

Benutzerin

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Die DB fühlt sich für nichts verantwortlich und wälzt sämtliche Verantwortung auf den Kunden ab.