Diese Frage wartet auf Beantwortung

DB Navigator: Anmeldung Bahncardservices schließt ohne Erfolg nach PIN-Eingabe

Android 6.0 und 7.1 auf Fairphone ohne SIM-Carte, nur WLAN.

Nach Eingabe der PIN auf "Anmeldung BahnCard Services" kommt kurz der Wartekreis, dann wird zum App Hauptbildschirm verzweigt.
Auf diesem werde ich zum Anmelden zu BahnCard Services weiterhin aufgefordert.

Dieses Verhalten ist nachvollziehbar von März-Dezember 2019. Die App wurde immer aktualisiert. Aktuell: Dezember 2018

Mache ich einen Bedienfehler ?

Viele Grüße und danke,
Bernd

Bernd2
Bernd2

Bernd2

Ebene
0
30 / 100
Punkte

Antworten

Bernd2
Bernd2

Bernd2

Ebene
0
30 / 100
Punkte

Habe ich gerade versucht:
Eingeloggt als; ...
Knopf "Abmelden"
gedrückt.

Danach: "Benutzerkonto hinzufügen" und wieder hinzugefügt.

Dann Hauptmenü->Bahncard->Meine BahnCards.> Es befinden sich keine..->Wischen nach unten->Knopf "Anmelden"
Er kennt noch meine Bahncard-Nummer und mein Geburtstadtum.->PIN Eingeben-> Selbe Ergebnis.

Danke und viele Grüße,
Bernd

Das Programm wusste noch meine

Hallo Bernd2, funktionieren bei Ihnen in der App DB Navigator nur die Fahrplanauskunft? Wie sieht es mit anderen sensiblen Bereichen in der App aus, wo Ihre bahn.de-Kundendaten einzusehen bzw. zu ändern sind? Können Sie auch Tickets ohne Schwierigkeiten buchen? Werden Google Play-Dienste von Ihrem Fairphone unterstützt? Haben Sie stattdessen die PIN-Eingabe zur Freischaltung der BahnCard-Services direkt auf bahn.de über Ihren Internetbrowser in der Desktop-Ansicht vorgenommen? Vielleicht klappt das. /ch

Bernd2
Bernd2

Bernd2

Ebene
0
30 / 100
Punkte

Danke für die Antwort.

Ich habe die App noch nie benutzt, da sie die Bahncard nicht akzeptiert.
Deshalb kann ich auch nicht sagen, ob andere Bereiche funktionieren.
Wie soll ich ohne Bahncard ein Ticket kaufen? Ich benötige die Bahncard dafür...

Danke für den Link. Damit ist zumindest die Bahncard wieder im Desktop-Login, sehr schön.
Dort war sie heraus gefallen und ich hatte nicht gefunden, wie ich sie wieder hinein bekomme.

Naja, man fühlt sich, wie immer, als Depp. Bleibt die Bahn App wieder ungenutzt. Ich werde heute einige Papier-Tickets drucken, kein Problem...

Das Fairphone hat die Google-Version von Android. Google-Services funktionieren, auch innerhalb der Bahn-App. Es verrät sofort meinen Standort an google (ohne DSGVO abnickung ;-) ). So habe ich das abgeschaltet...

Der App-Store funktioniert auch.

Freunde mit nicht-google Android auf Fairphone haben eine funktionierende Bahn-App. Mein unterschied ist die fehlende SIM-Karte. Das Gerät hat keine Telefonnummer. Ich vermute, daran liegt das. Das ist zumindest der zentrale Unterschied.

Viele Grüße,
Bernd

Eine SIM-Karte ist nicht erforderlich, da der DB Navigator auch auf Tablets funktioniert, die nur über das WLAN-Netzwerk mit dem Internet verbunden sind. Wenn Sie jedoch die Google Play-Dienste unter Android deaktivieren, ist nur eine eingeschränkte Nutzung der App möglich. /ch

Bernd2
Bernd2

Bernd2

Ebene
0
30 / 100
Punkte

Ok, danke !