Frage beantwortet

Upgrade in 1. Klasse mit Bahncard 2. Klasse nicht gültig?

Ich habe meine bahncard Punkte für ein upgrade in die 1.Klasse genutzt. Während der Reise war ein Komfort-check-in nicht möglich da meine Bahncard 2. Klasse mich nicht zur Reise in erster Klasse berechtige (so Rückmeldung in der App). Anschließend wieß mich ein Zugbegleiter darauf hin dass ich eine Bahncard 1.Klasse benötige um in der 1. Klasse zu reisen. Ich war darüber insgesamt erstaunt. Liegen hier Fehlinfomationen vor, die sich vielleicht vermeiden ließen?
Danke und beste Grüße

AnnaRu
AnnaRu

AnnaRu

Ebene
0
1 / 100
Punkt
Die Antwort wurde von DB Bahn bestätigt
kabo
kabo

kabo

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Bei dem Upgrade aus den bahn.bonus-Prämien brauch man keine 1.Kl-Bahncard.
Entweder war der Zugbegleiter nicht richtig informiert, oder er hat Ihr Ticket nicht richtig angeschaut. (Dass man für eine reguläre 1.Kl-Fahrt mit Bahncard-Rabatt eine 1.Kl-Bahncard braucht, ist ja grundsätzlich richtig. Aber bei dem Upgrade aus dem Prämienshop zahlt man ja nur den 2.Kl-Preis und braucht dementsprechend auch nur eine 2.Kl-Bahncard.)

Fanden Sie diese Antwort hilfreich?

Nein (0)

Ja (5)

100%

100% der Personen fanden diese Antwort hilfreich

Weitere Antworten

kabo
kabo

kabo

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Bei dem Upgrade aus den bahn.bonus-Prämien brauch man keine 1.Kl-Bahncard.
Entweder war der Zugbegleiter nicht richtig informiert, oder er hat Ihr Ticket nicht richtig angeschaut. (Dass man für eine reguläre 1.Kl-Fahrt mit Bahncard-Rabatt eine 1.Kl-Bahncard braucht, ist ja grundsätzlich richtig. Aber bei dem Upgrade aus dem Prämienshop zahlt man ja nur den 2.Kl-Preis und braucht dementsprechend auch nur eine 2.Kl-Bahncard.)