Diese Frage wartet auf Beantwortung

Wie verhält es sich, mit einem E-Ticket, wenn zum Zeitpunkt der Fahrkartenkontrolle ein Problem mit der App Auftritt

Wie verhält es sich, mit einem E-Ticket, wenn zum Zeitpunkt der Fahrkartenkontrolle ein Problem mit der App Auftritt (z.b. bleibt hängen, visueller Glitch etc.). Das heißt für den Fall das alles andere auf dem Handy funktioniert, nur eben das Ticket vorzeigen nicht. (Damit meine ich der Fehler liegt nicht bei mir sondern an der App)

Ikke89
Ikke89

Ikke89

Ebene
0
1 / 100
Punkt

Antworten

kabo
kabo

kabo

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Die Beförderungsbedingungen lasten das Risiko der Nicht-Vorzeigbarkeit eines Handytickets dem Kunden auf.

maverick1411
maverick1411

maverick1411

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Daher empfiehlt es sich, das Ticket, welches du auch als Bestätigung per E-Mail als PDF zugesandt bekommst, zusätzlich auf dem Telefon zu speichern.

DB
DB

DB

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte
Team

Hallo Ikke89,

hier bitte die Antworten von kabo und maverick1411 beachten. /ju

Sollte das e-Ticket nicht im Zug kontrollierbar sein, gibt es noch die Möglichkeit einer Fahrpreisnacherhebung. Im Nachhinein kann man dann die Bestätigungsmail vom Ticket bzw. die Auftragsnummer zusammen mit den Unterlagen der Fahrpreisnacherhebung zur Bearbeitung an das Servicecenter senden.

Siehe hier:
https://www.bahn.de/m/view/de/hilfe/faq/handyticket-kontr...