Nach oben

Frage beantwortet

Wie kann ich ein Ticket für eine andere Person mit BahnCard 25 buchen?

Die Eingabemaske für andere Person bietet nicht die Angabemöglichkeit. Oder ich habe sie auf jeden Fall nicht gefunden.

Anonym
Anonym

Anonym

Ebene
0
1 / 100
Punkt
Die Antwort wurde von DB Bahn bestätigt

Hallo Piotrdebale,

mit der App geht das nicht, da kann man nur für sich selbst Tickets buchen.

Über bahn.de ist das ganz einfach, man bucht ein normales Ticket mit BC Rabatt und macht im weiteren Buchungsvorgang den Haken bei "ich buche für jemand anderen, reise nicht mit" und gibt die Daten des Reisenden ein.

Beste Grüße
Joe

Fanden Sie diese Antwort hilfreich?

Nein (12)

Ja (28)

70%

70% der Personen fanden diese Antwort hilfreich

Weitere Antworten

Hallo Piotrdebale,

mit der App geht das nicht, da kann man nur für sich selbst Tickets buchen.

Über bahn.de ist das ganz einfach, man bucht ein normales Ticket mit BC Rabatt und macht im weiteren Buchungsvorgang den Haken bei "ich buche für jemand anderen, reise nicht mit" und gibt die Daten des Reisenden ein.

Beste Grüße
Joe

Da sind Sie schon zu weit. Alles auf Anfang. Die Verbindung eingeben und bei der Auswahl des Reisenden hier die Bahncard25 angeben und dann wie gewohnt weiter bis zu dem Punkt wer das Ticket nutzen soll.

Anonym
Anonym

Anonym

Ebene
0
22 / 100
Punkte

die Frage war ja, ob man für eine andere Person, die keine BC hat, ein Ticket buchen kann mit dem Rabatt der eigenen BC. Die Bahn hat das bestätigt. Ich glaube das aber nicht. BCs sind personenbezogen und müssen, wenn man mit Rabatt fährt, immer vorgezeigt werden können.
Könnte die DB hier nochmal draufgucken? Ich halte die Antwort der DB für fehlerhaft...

Hallo,

in der Frage sehe ich nicht, dass der Reisende keine BahnCard hat. Es wurde nur gefragt, ob man für eine andere Person mit BahnCard buchen kann und das hat Joeopitz richtig beantwortet. Mittlerweile kann man nun auch über die App für Dritte buchen.
Wenn ein Reisender keine BahnCard hat, kann er nicht mit BahnCard-Rabatt fahren, denn diese ist personengebunden und nur für Tickets des BahnCard-Inhabers gültig. /ni

Anonym
Anonym

Anonym

Ebene
0
22 / 100
Punkte

Ich habe es anders herum verstanden, deshalb war die Antwort nicht schlüssig, eben weil die BC personenbezogen ist. Wenn die 'andere Person' der Bahncardbesitzer ist, ist es wiederum schlüssig.