Diese Frage wartet auf Beantwortung

Berechtigungskarte notwendig?

Hallo, seit ca. 2 Monaten habe ich eine Fahrkarte (SCHÜL MK ABO (KT)), mit der ich von meiner Stadt aus in die Stadt fahren kann, in der ich zur Schule gehe. Heute hat der Kontrolleur mich nach einer Berechtigungskarte gefragt, ich wusste aber nicht einmal was das ist und er meinte, dass ich sowas angeblich brauche. Stimmt das oder hat der Kontrolleur nur etwas verwechselt?

Antworten

kabo
kabo

kabo

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Grundsätzlich ist es aber schon so, dass man zu Schülerkarten eine sogenannte Berechtigungskarte braucht. Das ist eine Bestätigung dass Sie berechtigt sind, eine Fahrkarte zum Schülertarif zu kaufen.

Das siehr so aus:
https://www.bahn.de/p/view/mdb/bahnintern/angebotsberatun...
Da füllt man den oberen Teil selbst aus, lässt ihn in der Schule abstempeln, dann geht man damit zum Fahrkartenschalter, da kommt dann noch ein Stempel von der Bahn drauf - und das muss man zusammen mit der Schülerkarte vorzeigen können (wenn der Kontrolleur ausdrücklich danach fragt, was nicht so oft vorkommt).

Mir ist auch nur bekannt, dass Sie für eine Schülermonats- oder -jahreskarte eine Berechtigungskarte benötigen. Kabo hat Ihnen hier ja schon die korrekte Seite verlinkt.

Wenn das Ticket direkt vom Landratsamt ausgestellt wurde, sollten Sie aber auch dort noch einmal fragen, ob Sie für das Ticket diese Karte benötigen. /ti