Frage beantwortet

Ein Buchstabe im Famileinname falsch geschrieben beim Online Ticket kaufen. Werde ich in den Zug zugelassen?

Ich habe ein Ticket fur den Zug online gekauft. Bei der Eingabe des Famileinnamens habe ich einen Buchstabe falsch eingetippt. Werde ich in den Zug fur die Fahrt zugelassen?

Diese Antwort wurde als beste Antwort ausgewählt
Bahnfrosch
Bahnfrosch

Bahnfrosch

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Kommt drauf an, ob es ein offensichtlicher Schreibfehler ist. Was nicht geht, wenn z.B. statt Herr Mayer dann Herr Bayer da steht.
Wenn aber Herr Mayerr mit doppel R geschrieben wird, dann ist offensichtlich, dass es nur ein Schreibfehler ist. Da sollte es kein Problem geben.

Fanden Sie diese Antwort hilfreich?

Nein (0)

Ja (2)

100%

100% der Personen fanden diese Antwort hilfreich

Weitere Antworten

Bahnfrosch
Bahnfrosch

Bahnfrosch

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Kommt drauf an, ob es ein offensichtlicher Schreibfehler ist. Was nicht geht, wenn z.B. statt Herr Mayer dann Herr Bayer da steht.
Wenn aber Herr Mayerr mit doppel R geschrieben wird, dann ist offensichtlich, dass es nur ein Schreibfehler ist. Da sollte es kein Problem geben.

Hallo Edik,

die Community hat ihnen die richtigen Hinweise gegeben.

Wenn es sich nur um vertauschte Buchstaben handelt ist es auch in Ordnung. Sobald es ein anderer oder falscher Name ist, wird das Online-Ticket nicht akzeptiert. /ka