Diese Frage wartet auf Beantwortung

Lidl Ticket - Einbuchung für 2 Personen

Hallo, ich möchte gern mit meiner Lebensgefährtin nach Berlin reisen. Für die Buchung der Fahrkarten genutzt. Die Buchung ist sehr umständlich. Jeder Code muss einzeln verbucht werden. Leider habe ich bei der Buchung übersehen, dass ich einen anderen Name eingeben kann. Nun habe ich 2 Online-Tickets von München nach Berlin mit meinem Namen ausgestellt. Ist dies ein Problem, schließlich bin ich der Hauptreisende? Anmerkung: Würde ich normal online buchen, so kann ich direkt 2 Reisende auswählen und muss nicht den Namen des Mitreisenden angeben.

Antworten

kabo
kabo

kabo

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

"Ist dies ein Problem, schließlich bin ich der Hauptreisende? "
-> Ja, das ist ein Problem.

"Würde ich normal online buchen, so kann ich direkt 2 Reisende auswählen und muss nicht den Namen des Mitreisenden angeben."
-> Sie haben sich aber für ein Sonderangebot mit besonderen Konditionen entschieden. Und ich fürchte, dass Sie jetzt die Nachteile dieser besonderen Konditionen kennen lernen. Lidl-Tickets sind weder stornierbar noch umtauschbar.

DB
DB

DB

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte
Team

Hallo 78Rene78, wie es kabo schon richtig sagte, kann das zweite Ticket von keiner anderen Person genutzt werden und eine Stornierung ist hier nicht möglich. In dem Fall verfällt das Ticket leider. /no