Frage beantwortet

DB Streik, Zugausfall und ein SNCF-Fahrschein - wer erstattet?

Ich habe über SNCF eine Fahrkarte für den 10. Dezember (heute) von Frankfurt nach Paris gebucht. Besagter Zug ist ausgefallen, ich kam mit der nächstmöglichen Verbindung 2.5 Stunden später an.

Wer kompensiert hier die Verspätung? Die SNCF will nichts davon wissen, ich soll das direkt mit der DB klären - den Kauf habe ich bei der SNCF getätigt.

Bin für jeden Hinweis dankbar.

buenavista74
buenavista74

buenavista74

Ebene
0
0 / 100
Punkte
Die Antwort wurde von DB Bahn bestätigt
kabo
kabo

kabo

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Nach der EU-Fahrgastrechterichtlinie ist bei internationalen Tickets die Bahn verantwortlich, die das Ticket verkauft hat. Hier also die SNCF.

Fanden Sie diese Antwort hilfreich?

Nein (0)

Ja (1)

100%

100% der Personen fanden diese Antwort hilfreich

Weitere Antworten

kabo
kabo

kabo

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Nach der EU-Fahrgastrechterichtlinie ist bei internationalen Tickets die Bahn verantwortlich, die das Ticket verkauft hat. Hier also die SNCF.