Frage beantwortet

Streik betrifft Railjet?

Sind die Railjets der ÖBB von München nach Salzburg erfahrungsgemäß bei einem Streik der DB mit betroffen?

doroz
doroz

doroz

Ebene
0
2 / 100
Punkte
Diese Antwort wurde als beste Antwort ausgewählt

Wegen eines Streiks in einem Nachbarland sind zwischen Salzburg Hbf und Kufstein am 10.12.2018 von 04:00 Uhr bis 09:00 Uhr keine Fahrten möglich.
Der Zugverkehr Salzburg - München und Kufstein - München wird eingestellt.
Die Züge NJ 246, RJX 49, RJ 668, RJX 763, RJX 368, RJX 861 werden über Zell am See umgeleitet. Dadurch verlängert sich Ihre Reisezeit um bis zu 90 Minuten.
Reisende von/nach Deutschland werden ersucht sich vor Reiseantritt über Ihre Verbindung auf http://www.bahn.de/aktuell zu informieren. Die ÖBB ersuchen alle BahnkundInnen um Verständnis für etwaige Unannehmlichkeiten.

Fanden Sie diese Antwort hilfreich?

Nein (2)

Ja (2)

50%

50% der Personen fanden diese Antwort hilfreich

Weitere Antworten

Aktuelle Mitteilung der ÖBB:Die Gewerkschaft EVG hat Streikmaßnahmen bei der Deutschen Bahn angekündigt. Es ist davon auszugehen, dass es zu Beeinträchtigungen im Bahnverkehr kommen wird. Es ist aktuell ein Schwerpunkt in Nordrhein-Westfalen am Vormittag angekündigt, der voraussichtlich überregionale Auswirkungen haben wird.

Wegen eines Streiks in einem Nachbarland sind zwischen Salzburg Hbf und Kufstein am 10.12.2018 von 04:00 Uhr bis 09:00 Uhr keine Fahrten möglich.
Der Zugverkehr Salzburg - München und Kufstein - München wird eingestellt.
Die Züge NJ 246, RJX 49, RJ 668, RJX 763, RJX 368, RJX 861 werden über Zell am See umgeleitet. Dadurch verlängert sich Ihre Reisezeit um bis zu 90 Minuten.
Reisende von/nach Deutschland werden ersucht sich vor Reiseantritt über Ihre Verbindung auf http://www.bahn.de/aktuell zu informieren. Die ÖBB ersuchen alle BahnkundInnen um Verständnis für etwaige Unannehmlichkeiten.