Frage beantwortet

Falsche Zeit

Ich habe ein von zwei Tickets versehentlich 1 Stunde zu spät gebucht (16:40 und 17:40). Beide Tickets kosten das selbe und verlieren die Gültigkeit um 03 Uhr Nachts zur selben Zeit. Allerdings müssen wir beide zu der früheren Zeit 16:40 gemeinsam fahren. Was kann ich tun?

Manu1988
Manu1988

Manu1988

Ebene
0
1 / 100
Punkt
Die Antwort wurde von DB Bahn bestätigt
EinVielfahrer
EinVielfahrer

EinVielfahrer

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Hallo,

-- bei Flextickets ist die falsche Zeit kein Problem (das Ticket gilt auch eine Stunde früher/später).

-- bei Verbundangeboten (ist das Ticket für heute?) gelten spezielle Regelungen

-- Bei Sparpreisen DIREKT(!) und TELEFONISCH(!) den Service kontaktieren* und auf eine Kulanzregelung hoffe. (Sollte der erste Reisetag noch nicht erreicht sein, so kann ein Sparpreisticket auch gegen Gebühr als Gutschein erstattet werden).

*Der Kontakt bei Fehlbuchungen ist in diesem Forum übrigens schon Vielfach beschrieben.....

Fanden Sie diese Antwort hilfreich?

Nein (0)

Ja (1)

100%

100% der Personen fanden diese Antwort hilfreich

Weitere Antworten

EinVielfahrer
EinVielfahrer

EinVielfahrer

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Hallo,

-- bei Flextickets ist die falsche Zeit kein Problem (das Ticket gilt auch eine Stunde früher/später).

-- bei Verbundangeboten (ist das Ticket für heute?) gelten spezielle Regelungen

-- Bei Sparpreisen DIREKT(!) und TELEFONISCH(!) den Service kontaktieren* und auf eine Kulanzregelung hoffe. (Sollte der erste Reisetag noch nicht erreicht sein, so kann ein Sparpreisticket auch gegen Gebühr als Gutschein erstattet werden).

*Der Kontakt bei Fehlbuchungen ist in diesem Forum übrigens schon Vielfach beschrieben.....