Diese Frage wartet auf Beantwortung

Ticketberatung Österreich

Guten Tag,

Wir möchten von Oy nach Innsbruck und am gleichen Tag auch wieder zurück reisen.

Gibt es ein Ticket ähnlich dem Bayern Ticket für beliebige Fahrten an einem Tag?!

Mfg

Christine19
Christine19

Christine19

Ebene
0
1 / 100
Punkt

Antworten

Hallo Christine19,

für den Regionalverkehr gibt es da kein grenzüberschreitendes Angebot, ähnlich dem Bayern-Ticket.

Eine normale Hin- und Rückfahrt im Nahverkehr liegt hier bei 64,20 Euro bis 96,10 Euro.

Sonst gibt es die Möglichkeit, auch einen Super Sparpreis Europa oder Sparpreis Europa zu buchen. Dies ist mit entsprechender Vorbuchungsfrist günstiger. /di

Signal
Signal

Signal

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Der internationale Flexpreis ist hier die teuerste Möglichkeit. Ab Pfronten-Ried würde das Regio-Ticket Werdenfels+Innsbruck gelten: https://bahnland-bayern.de/de/tickets/regionale-tickets/r...

Signal
Signal

Signal

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

@ DB
Das ist völliger Unsinn. Es gibt sehr wohl ein grenzüberschreitendes Angebot für den Regionalverkehr.

Hallo Signal,

danke für die Korrektur. Das Angebot hatte ich eben nicht auf dem Schirm. Man kann es allerdings nicht über die Reiseauskunft auf bahn.de erwerben, dafür aber beispielsweise im DB Regio Shop. /di

Leo
Leo

Leo

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

"Man kann es allerdings nicht auf bahn.de erwerben,"

Das war ganz früher mal so; aber schon im Oktober 2017 kaufte ich es online aus der normalen Verbindungssuche heraus.

Hier:

Pfronten-Ried Innsbruck Hbf
ab: 10:22
1 Reisender, (Alter: 64 Jahre) 2. Klasse
Details anzeigen
Preis für alle Reisenden*
2. Klasse
Hinfahrt
Regio-Ticket Werdenfels plus Innsbruck
Beliebig viele Fahrten
Vergünstigte Kindermitnahme
Rabatt für Mitfahrer
Gültig täglich von 0:00 Uhr bis 3:00 des Folgetages
Storno ausgeschlossen
Konditionendetails anzeigen
27,00 EUR
2. Klasse
Hinfahrt
Flexpreis
Freie Zugwahl
Storno vor 1. Geltungstag kostenfrei
Konditionendetails anzeigen
29,70 EUR

Hallo Leo,

zumindest über die Reiseauskunft wird es nicht angeboten. Ich habe es noch einmal über einen anderen Weg getestet. Das Regio-Ticket Werdenfels plus Innsbruck kann man auch über die regionalen Angebote in Bayern heraussuchen und buchen. /di

Leo
Leo

Leo

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Hallo,

ich habe das Werdenfels-Ticket (pöus Innsbruck) über die ganz normale Reiseauskunft gefunden; ddaher auch die Kopie. Auch im Navigator wird es angeboten. (Bei Suche für eine Person mit Bahncard25 wird es nach Suchen der Hinfahrt zunächst nicht angezeigt, nach Anzeige der Rückfahrt dann aber doch.

Hier noch mal der Ergebnis (klappt vor und nach dem Fahrplanwechsel) für 1 Person (+hier nicht dargestellten Flexpreis):

Pfronten-Ried Innsbruck Hbf
ab: 08:22
Innsbruck Hbf Pfronten-Ried
ab: 16:38
1 Reisender, (Alter: 64 Jahre) 2. Klasse
Details anzeigen
Preis für alle Reisenden*
2. Klasse
Hin- und Rückfahrt
Regio-Ticket Werdenfels plus Innsbruck
Beliebig viele Fahrten
Vergünstigte Kindermitnahme
Rabatt für Mitfahrer
Gültig täglich von 0:00 Uhr bis 3:00 des Folgetages
Storno ausgeschlossen
Konditionendetails anzeigen
27,00 EUR

In der Angebotsbeschreibung steht übrigens:

„Bitte beachten Sie: Damit Sie das Regio-Ticket Werdenfels plus Innsbruck in der Reiseauskunft angezeigt bekommen, geben Sie bitte keine Kinder im Buchungsverlauf an. Kinder können gemäß der Angebotskonditionen mitgenommen werden.“

Ich hatte schon im Oktober 2017 ein Werdenfelsticket Innsbruck über die Verbindungssuche gebucht: einfache Fahrt von Holzkirchen nach Innsbruck über München Ost Reutte.

Nebenproblem: Bei Fahrt mit der BOB oder dem Meridian zwischen Holzkirchen und München Hbf wurde KEIN Werdenfelsticket angeboten! Das steht m.E. im Widerspruch zu:

https://www.bahn.de/p/view/angebot/regio/regionale-ticket...

„Das Regio-Ticket Werdenfels + Innsbruck gilt zusätzlich in allen S-Bahnen des Münchner Verkehrs- und Tarifverbundes (MVV) und in den Regionalzügen im Münchner S-Bahn-Bereich.“

In den AGB

https://www.bahn.de/p/view/mdb/bahnintern/angebotsberatun...

fehlt dann tatsächlich das Stück der alten S27 zwischen Deisenhofen und Solln (die BOB fährt erst parralle zur S3=ex-S2 und dann über die Querverbinndung Deisenhofen-Solln von der ex-S2 zur S7 früher parallel zur alten S27, heute nur Meridian INNERHALB des s-Bahn-Bereichs, und dann parallel zur S7. Das hatte früher seine Richtigkeit, als die BOB bei Fahrten außerhalb des MVV zum Anstoßtarif mit Anstoß in München Hbf. tarifiert wurde. Seitt einigen Jahren fährt sie aber zwischen Holzkirchen und München zum DB-Tarif, bei Fahrten mit der BOB von Süden her ist der Anstoß jetzt in Holzkirchen. Daher würde ich angesichts „in den Regionalzügen im Münchner S-Bahn-Bereich.“ jetztt eigentlich die Gültigkeit in der BOB erwarten.

Um Ärger zu vermeiden, zockelten wir dann tatsächlich über München-Ost.