Diese Frage wartet auf Beantwortung

RB 51 (12401) Neustadt(05:06) - Karlsruhe(06:19) Wieso Ausfall seit zwei Tagen ohne weitere Info?

Seit zwei Tagen fällt die sehr gut frequentierte RB 51 (12401) von Neustadt nach Karlsruhe ohne Begründung aus. Es erfolgt weder eine Ansage noch weitere Infos über Gründe bzw. alternative Züge(Wörth: Zuganzeigen aktualisieren sich nicht, Uhr funktioniert nicht).
Es gibt nicht wenige Kunden, die durch den Ausfall ihre Anschlusszüge in Karlsruhe verpassen und deshalb sehr verärgert sind.
Dieser ungeplante Ausfall und die Schlechtinformation der zahlenden Kunden passt in das allgemeine DB Bild im Jahr 2018.

Antworten

Hallo zolipeipraesident,

gestern ist die RB ab Landau (Pfalz) Hbf ausgefallen, der Grund hierfür waren Verzögerungen im Betriebsablauf. Warum der Zug heute ausgefallen ist, ist mir leider auch nicht bekannt. Gerne können Sie sich über den Zugausfall und die fehlenden Informationen vor Ort bei unserem regionalen Kundendialog beschweren. /ni

Benutzerin
Benutzerin

Benutzerin

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

"der Grund hierfür waren Verzögerungen im Betriebsablauf"

Diese 'Begründung', die wirklich überhaupt nichts erklärt, zählt mit zu den Provokationen, die die Bahn-Kunden täglich über sich ergehen lassen müssen.

Was soll eine Beschwerde bringen? Interessiert doch eh keinen bei der Bahn...

Verzögerungen im Betriebsablauf, langsam vorausfahrender Zug, der auch in den nächsten 1.000 Bahnhöfen nicht überholt werden kann, angebliche Polizeieinsätze oder Warten auf andere Fahrgäste, alles fadenscheinige Begründungen mit denen sich die Bahn selbst betrügt, anstatt sich wirklich um die Pünktlichkeit zu kümmern.

tina2016
tina2016

tina2016

Ebene
3
3336 / 5000
Punkte

Der Vollständigkeit halber können Sie Sich beim Kundendialog beschweren, auch wenn Sie wahrscheinlich nur einen Textbaustein erhalten.
Wirkungsvoller ist wahrscheinlich eine Beschwerde bei der Bestellorganisation, die die Leistung bestellt, und offensichtlich nicht erhalten hat. Es ist nicht immer leicht, herauszufinden, wer für einen bestimmten Zug die Bestellorganisation ist, im Zweifel beschweren Sie Sich beim zuständigen Verkehrsverbund, der leitet das dann ggf. weiter.