Nach oben

Diese Frage wartet auf Beantwortung

Kind 3 Jahre 100% Schwerbehindert Merkzeichen GBH - Kostenlos im Fernverkehr?

Folgende Situation:
Geplant ist eine Reise von mir und meiner Tochter von Koblenz nach Flensburg. Meine Tochter ist 3 Jahre alt und zu 100% Schwerbehindert, Merkzeichen GBH.

Gem. Internetseite Fahren Kinder unter 6 Jahren kostenlos und ohne Fahrkarte, schwerbehinderte Kinder sogar in der 1. Klasse. Schwerbehinderte Kinder mit Merkzeichen B können eine Begleitperson kostenlos mitnehmen.
Habe ich das so richtig verstanden?

Reicht dann zum Nachweis für den Zugbegleiter der Behindertenausweis oder muss vorher eine Art Fahrkarte gebucht werden?

Wie kann ich einen Sitzplatz bzw. 2 buchen?

Anonym
Anonym

Anonym

Ebene
0
0 / 100
Punkte

Antworten

Hallo,

sofern ein "B" im Ausweis vermerkt ist, darf eine Begleitperson kostenfrei mitgenommen werden. Da Kinder unter 6 Jahren keine Fahrkarte benötigen, reicht in dem Fall nur der Behindertenausweis.

Kostenfreie Reservierungen erhalten Sie entweder über das Reisezentrum oder von der Mobilitätszentrale.

https://www.bahn.de/p/view/service/barrierefrei/mobilitae...