Frage beantwortet

Ich benötige Bahntickets für 2 alleinreisende Kids (14 Jahre alt) wo kann ich das am besten buchen?

Hallo und guten Tag,

ich benötige 2 Bahntickets für alleinreisende MÄdels (beide 14 Jahre alt) am 21.04.19 von Leitstade nach Frankfurt am Main HBF. (Abfahrt Leitstade ab 10:00 Uhr) ein Ticket mit Bahncard 25, das andere ohne zzgl. Sitzplatzreservierung )nebeneinander) Online geht das irgendwie nicht.

viele Grüße

claudia Milz

claudiamilz
claudiamilz

claudiamilz

Ebene
0
0 / 100
Punkte
Die Antwort wurde von DB Bahn bestätigt

Am Automaten (z.B. am Bahnhof in Leitstade) das gleiche Vorgehen. Da geht es aber schneller, da man keine persönlichen Daten angeben muss. Am einfachsten würde es im Reisezentrum am Schalter gehen. Da erledigt der Bahnmitarbeiter alles für Sie. Die nächsten Reisezentren sind aber in Uelzen und Lüneburg. Das wäre also nur interessant, wenn Sie so oder so mal in Uelzen oder Lüneburg wären.

Fanden Sie diese Antwort hilfreich?

Nein (0)

Ja (1)

100%

100% der Personen fanden diese Antwort hilfreich

Weitere Antworten

Am Automaten (z.B. am Bahnhof in Leitstade) das gleiche Vorgehen. Da geht es aber schneller, da man keine persönlichen Daten angeben muss. Am einfachsten würde es im Reisezentrum am Schalter gehen. Da erledigt der Bahnmitarbeiter alles für Sie. Die nächsten Reisezentren sind aber in Uelzen und Lüneburg. Das wäre also nur interessant, wenn Sie so oder so mal in Uelzen oder Lüneburg wären.

Hallo Claudia,

siehe hier diesen Hinweis für die Buchung von alleinreisenden Kindern.
https://www.bahn.de/faq/view/pk/de/buchung/olt_kind.shtml

Du musst die Buchung separat (also für jedes Kind einzeln) durchführen. Zusammenhängend ist dies online nicht möglich.

Da waren Woodstock und Signal schneller. Die Bahn hatte gerade richtig Serverprobleme. Ständige Fehlermeldungen, dass das Forum nicht erreichbar wäre.

Benutzerin
Benutzerin

Benutzerin

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

@DB
Warum ist das eigentlich derart umständlich?!

Leo
Leo

Leo

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Vermutung:

Die IT-Fachabteilung war mit der Implementierung des neuesten Katze-im-Sack-Coupon-angeblich-schon-verbraucht-obwohl-Buchung-nicht-erfolgreich-Anebotes (z.Z. Lidl.) ausgelastet und feilt mittlerweile wahrscheinlich schon an der neuen Frühjahrskollektion dieser Art.

Hier müßte man mal gründlich aufraümen und unterscheiden zwischen kostenlosen Familienkindern und sonstigen Kindern zum halben Preis; dann würde das alles, wie auch Mitfahrt des Nachbars-Kindes gemeinsam mit den eigenen problemlos in einem Schritt gebucht werden können...