Nach oben

Diese Frage wartet auf Beantwortung

Komfort Check-in?

Gibt es Einschränkungen bei der Ticketwahl? Oder funktioniert der Komfort Check-in mit allen Ticketarten? Bisweilen wurde der Button trotz gültiger Reservierung und Fahrkarte noch nie angezeigt.

Antworten

Der Service "Komfort Check-in" ist nun deutschlandweit auf allen ICEs verfügbar. Ausgenommen hiervon sind von und nach Frankreich verkehrende ICEs.

Sie benötigen für den Komfort Check-in:

  • mindestens die Version der App DB Navigator aus dem Juni 2017 (siehe dazu unter "Einstellungen" in der App ganz unten: "17.06") für Android und iPhone. Jedoch empfehlen wir die Nutzung der aktuellsten Version.
  • Auf Windows und Blackberry funktioniert der Komfort Check-in leider nicht.

    • ein gültiges Handy- oder Online-Ticket zum Flexpreis oder Sparpreis, auch 1.Klasse-Upgrades, für 1 oder bis zu 5 Reisende(n), mit dem keine Kinder reisen, das nicht im DB Reisezentrum erworben wurde
    • Hinweis: Online-Tickets müssen erst in die App geladen werden

      • eine Sitzplatzreservierung, die Sie zusammen mit der Fahrkarte gebucht haben müssen.
      • Hinweis: Bei Umbuchungen des Sitzplatzes oder Tickets, Stornierungen von Teilleistungen oder jeder sonstigen Änderung der Buchung können Sie den Komfort Check-in nicht mehr nutzen.

        • Sie reisen auf dem von Ihnen reservierten Sitzplatz in dem von Ihnen reservierten Zug.

Die Informationen von Signal sind soweit korrekt. Jedoch ist der letzte Punkt nicht mehr aktuell. Mittlerweile kann der Komfort Check-in auch ohne gebuchte Sitzplatzreservierung genutzt werden. Ich schreibe die Redaktion an, damit die Informationen auf http://www.bahn.de angepasst werden. Viele Grüße /ki