Frage beantwortet

Was denn, eCoupon per E-Mail oder per Post? Widersprüchliche Informationen in der Prämienbeschreibung/Auswahl?

In der Prämienbeschreibung heißt es, der eCoupon werde per E-Mail zugestellt, meistens am selben Tag. Bei der Prämienauswahl steht dann aber: wird per Post zugestellt - was bis zu 10 Tage dauern kann und mir überhaupt nichts nützt! (Und zustätzlich Müll und Kosten verursacht.) Meine E-Mail-Adresse ist korrekt hinterlegt! Wie komme ich an die Prämie schnell und per Mail? Danke!
(Nb: Es ist extrem anstrengend, für die Registierung hier erst mal ungefähr 40 Namen ausprobieren zu müssen.)

Meierschusterschulze
Meierschusterschulze

Meierschusterschulze

Ebene
0
31 / 100
Punkte
Diese Antwort wurde als beste Antwort ausgewählt

Hallo Meierschusterschulze,

bedauerlicherweise handelt es sich dabei um einen Fehler. Der Fachbereich arbeitet bereits an der Behebung des Problems.

Bis dahin kann ich vorerst nur noch die Buchung über den BahnBonus Service unter der Servicenummer 0180 6 99 66 33 (20 ct/Anruf aus dem Festnetz, Tarif bei Mobilfunk max. 60 ct/Anruf) anbieten. /ju

Fanden Sie diese Antwort hilfreich?

Nein (4)

Ja (0)

0%

0% der Personen fanden diese Antwort hilfreich

Weitere Antworten

Benutzerin
Benutzerin

Benutzerin

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Es ist auch extrem anstrengend, Beiträge zu lesen, in denen die relevanten Informationen - z.B.: um welche Prämie genau es sich handelt und was es mit der Mail-Adresse auf sich hat - fehlen.

Meierschusterschulze
Meierschusterschulze

Meierschusterschulze

Ebene
0
31 / 100
Punkte

Tut mir leid, Benutzerin. Danke trotzdem, dass Sie mal die Frage angesehen haben. Übrigens steht der Name der Präme: eCoupon und auch der Rest dabei. Mit freundlichen Grüßen.

Benutzerin
Benutzerin

Benutzerin

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Sorry, mein Fehler. Hatte den "eCoupon" (als solchen) nicht als Prämie präsent.
Haben Sie darauf geachtet, dass Ihre Mail-Adresse auch bei "Meine BahnCard und BahnBonus"/E-Mail-Adresse ändern (rechte Spalte, unter BahnBonus) korrekt hinterlegt ist?

Meierschusterschulze
Meierschusterschulze

Meierschusterschulze

Ebene
0
31 / 100
Punkte

Danke, ja, ich hab mehrfach überprüft, ob meine E-Mail-Adresse korrekt ist und aktuell. Dies wurde bestätigt (ich bekomme auch immer Angebote auf die Adresse geschickt). Das ist komisch, dass dann ein E-Mail-eCoupon per Post verschickt werden soll.

Benutzerin
Benutzerin

Benutzerin

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Hab mich da jetzt mal durchgeklickt und sehe, was Sie meinen: auch mir wird auf der Seite mit der Prämienbestellung dann nur angeboten: "Zustellart/Per Post an Ihre persönliche Adresse".
Möglicherweise erhält man den Coupon dann trotzdem per Mail - weil erst nach Abschluss der Bestellung überhaupt überprüft wird, ob man eine gültige Mail-Adresse hat. Das würde zum oftmals unintuitiven Denken der sogenannten Fachabteilung passen.

Möglicherweise könnte ein Anruf beim bahn.bonus-Service zur Aufklärung beitragen.

Hallo Meierschusterschulze,

bedauerlicherweise handelt es sich dabei um einen Fehler. Der Fachbereich arbeitet bereits an der Behebung des Problems.

Bis dahin kann ich vorerst nur noch die Buchung über den BahnBonus Service unter der Servicenummer 0180 6 99 66 33 (20 ct/Anruf aus dem Festnetz, Tarif bei Mobilfunk max. 60 ct/Anruf) anbieten. /ju

Meierschusterschulze
Meierschusterschulze

Meierschusterschulze

Ebene
0
31 / 100
Punkte

Hallo zusammen und vielen Dank für die Hinweise und Aufklärung. Es hilft, dass ich jetzt über die Hintergründe im Bilde bin und nicht selbst das Problem im Buchungsvorgang verursacht habe. Man zweifelt dann ja an sich selbst - mal schauen, wie ich dann buche ... Tschüß + danke, Meierschusterschulze
(Vielleicht wäre es möglich, automatisch Nutzernamen wie z. B. Gast2, Meier43 usw. zu generieren/vorzuschlagen, man kann ja nicht sehen, welche schon vergeben sind.)