Nach oben

Diese Frage wartet auf Beantwortung

Wie bekomme ich ein No-show Dokument?

Für Reiserücktrittsversicherung

joge100
joge100

joge100

Ebene
0
11 / 100
Punkte

Antworten

Signal
Signal

Signal

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Was soll das sein?

DB
DB

DB

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte
Team

Hallo joge100,

auch ich kann mit diesem Begriff nichts anfangen. Wenn es um ein Dokument zur Einreichung eines Anspruches zur Reiserücktrittsversicherung geht, kann man Ihnen dort bestimmt sagen, welches Dokument Sie genau brauchen. /ka

Sparflieger
Sparflieger

Sparflieger

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Die RRV will wohl eine Rechnung über entstandene Stornokosten haben. Anscheinend hat joge100 einen Sparpreis nicht angetreten und es entstehen Stornokosten.

joge100
joge100

joge100

Ebene
0
11 / 100
Punkte

Zur Verdeutlichung: Ich habe als Zubringer für eine Flugreise ein Super-Sparpreisticket gekauft. Wg. Erkrankung konnte ich die Flugreise nicht antreten, habe deshalb auch die Bahnfahrt nicht angetreten. Super-Sparpreistickets können nicht storniert werden, also gibt es von der DB auch keine Stornoabrechnung (jedenfalls nicht über die Website). Die RRV will jetzt über ein von ihr so bezeichnetes "No show-Dokument" den Nachweis, dass ich tatsächlich nicht gefahren bin. Sowas ist weder über die FAQ's noch über die Suchfunktion bei der DB zu finden, vielleicht also auf diesem Weg.
Bis hierher schonmal Danke an alle

DB
DB

DB

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte
Team

@joge100 

Bei einem digitalen Ticket kann Ihnen der Online-Service zumindest bestätigen, dass das Ticket bisher nicht benutzt wurde. /ju

Bernd
Bernd

Bernd

Ebene
2
1074 / 2000
Punkte

Am besten vom Hausarzt eine "Bescheinigung" über die bestehende Erkrankung ausstellen lassen. Und die eventuell anfallenden Kosten werden in der Regel wie bei einem Privatpatient abgerechnet.
Diese Kosten übernimmt die Reise Versicherung!