Frage beantwortet

Reisen mit dem 1. Klasse-Sparticket

Hallo,

ich habe ein 1.Klasse-Sparticket von Ceske drahy fuer die Strecke Frankfurt/ Main Flughafen - Prag (ICE bis Nuernberg, dann ein Regionalzug) gekauft.

Bitte:

  • kann ich die DB-Lounge in Frankfurt / Main Flughafen benutzen?
  • kann ich eine Sitzplatzreservierung auf der Webseite von der Deutschen Bahn frei machen?
  • wie kann ich dieses Ticket in eine Deutsche Bahn Android Applikation einfuehren?
  • was passiert, wenn der genannte Zug verspaetet ist?

Vielen Dank.

Goethe111
Goethe111

Goethe111

Ebene
0
1 / 100
Punkt
Die Antwort wurde von DB Bahn bestätigt
tbsn
tbsn

tbsn

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Guten Tag,

ja, mit dem Ticket haben Sie Zugang zur DB Lounge, auch zum Premium-Bereich am Hauptbahnhof. Eine Sitzplatzreservierung können Sie für 5,90 Euro (1. Klasse) separat erwerben. Die Ceske Drahy bietet Reservierungen allerdings günstiger an. Das Ticket kann nicht in den DB Navigator geladen werden. Das Vorzeigen der originalen PDF auf dem Smartphone ist aber möglich. Alternativ bietet die CD selbst eine App an. Wenn der Zug verspätet ist, greifen die normalen Fahrgastrechte (Weiterfahrt über andere Strecken, Erstattungen etc). Mit einem "First Minute Europa" der CD besteht Zugbindung nur auf den grenzüberschreitenden Zug (vermutlich Nürnberg-Cheb). Die Züge im deutschen Binnenverkehr sind daher nicht auf der Fahrkarte vermerkt und lassen sich frei wählen.

Fanden Sie diese Antwort hilfreich?

Nein (0)

Ja (3)

100%

100% der Personen fanden diese Antwort hilfreich

Weitere Antworten

tbsn
tbsn

tbsn

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Guten Tag,

ja, mit dem Ticket haben Sie Zugang zur DB Lounge, auch zum Premium-Bereich am Hauptbahnhof. Eine Sitzplatzreservierung können Sie für 5,90 Euro (1. Klasse) separat erwerben. Die Ceske Drahy bietet Reservierungen allerdings günstiger an. Das Ticket kann nicht in den DB Navigator geladen werden. Das Vorzeigen der originalen PDF auf dem Smartphone ist aber möglich. Alternativ bietet die CD selbst eine App an. Wenn der Zug verspätet ist, greifen die normalen Fahrgastrechte (Weiterfahrt über andere Strecken, Erstattungen etc). Mit einem "First Minute Europa" der CD besteht Zugbindung nur auf den grenzüberschreitenden Zug (vermutlich Nürnberg-Cheb). Die Züge im deutschen Binnenverkehr sind daher nicht auf der Fahrkarte vermerkt und lassen sich frei wählen.