Frage beantwortet

Wie erfolgt die Korrektur eines Buchungsfehlers?

Die Frage "Beginn der Bahn card vorziehen" steht hier oft, die Antwort ist stets "nein". Aber, was soll man tun, wenn man da einen Fehler bei der Buchung hat. Alles Stornieren? Selbst bei den Flügen gibt es da die Möglichkeit gegen eine angemssene Gebühr umzubuchen um den Fehler zu korrigieren. Nur mit "nein" antworten ist kein Service! Was soll man dann tun?

MMUxxx
MMUxxx

MMUxxx

Ebene
0
1 / 100
Punkt
Die Antwort wurde von DB Bahn bestätigt

Ein "Nein" ist doch klar und deutlich. Man kann kein Datum einer bestellten Bahncard ändern. Wenn der Fehler gleich bemerkt wurde kann man versuchen über den telefonischen Bahncardservice auf Kulanzbasis noch was zu erreichen, allerdings nicht erst Tage später. Dann müssen sie wohl oder übel die Bahncard ab dem Datum benutzen, welches aufgedruckt ist. Wenn sie die Bahncard früher benötigen, müssen sie halt noch eine 2.te Karte (z.b. eine Probe-Bahncard) kaufen und rechtzeitig kündigen.
Bahncards sind generell von der Stornierung ausgeschlossen.
Es wird bei der Buchung auch mehrmals hingewiesen, alles nochmal zu kontrollieren, bevor man auf dem finalen "Jetzt kaufen" Button klickt.

Fanden Sie diese Antwort hilfreich?

Nein (3)

Ja (0)

0%

0% der Personen fanden diese Antwort hilfreich

Weitere Antworten

Ein "Nein" ist doch klar und deutlich. Man kann kein Datum einer bestellten Bahncard ändern. Wenn der Fehler gleich bemerkt wurde kann man versuchen über den telefonischen Bahncardservice auf Kulanzbasis noch was zu erreichen, allerdings nicht erst Tage später. Dann müssen sie wohl oder übel die Bahncard ab dem Datum benutzen, welches aufgedruckt ist. Wenn sie die Bahncard früher benötigen, müssen sie halt noch eine 2.te Karte (z.b. eine Probe-Bahncard) kaufen und rechtzeitig kündigen.
Bahncards sind generell von der Stornierung ausgeschlossen.
Es wird bei der Buchung auch mehrmals hingewiesen, alles nochmal zu kontrollieren, bevor man auf dem finalen "Jetzt kaufen" Button klickt.