Diese Frage wartet auf Beantwortung

Warum fahren kaum noch ICs zwischen Darmstadt und Karlsruhe?

Ich fahre gelegentlich auf der Strecke Darmstadt und Karlsruhe mit der Bahn. Bis vor einiger Zeit fuhren dort zuverlässig alle zwei Stunden IC-Züge. Inzwischen scheinen diese Verbindungen jedoch stark ausgedünnt.
Z.B. nächste Woche sind es nur noch drei Direktverbindungen täglich. Ab Dezember und dann bis auf weiteres gibt es nur noch vereinzelte Züge je Richtung.
Ich dachte erst, dass dies mit den Bauarbeiten in Friedrichsfeld zusammenhängt. Aber auf der entsprechenden Bauwebseite ist nur von Haltausfällen an einzelnen Tagen die Rede:
https://bauinfos.deutschebahn.com/baden-w/abschnitt/Darms...
Das kann es also nicht sein.
Dann habe ich über die Bauarbeiten im Raum Heidelberg gelesen:
https://www.deutschebahn.com/pr-stuttgart-de/aktuell/verk...
Die können aber auch nicht der Grund sein. Denn in der Meldung ist von einem Ende der Bauarbeiten am 8. Dezember die Rede. Außerdem steht da nichts von ausfallenden Zügen, sondern nur etwas von ausfallenden Halten in Heidelberg und Umleitungen.
Auf dieser Übersicht ist dieses Bauprojekt im Übrigen auch gar nicht aufgeführt:
https://bauprojekte.deutschebahn.com/baden-w

Was ist denn nun tatsächlich mit den ICs zwischen Karlsruhe und Frankfurt passiert? Wurden die überwiegend abgeschafft? Oder fahren diese Züge irgendwann wieder regelmäßig, und wenn ja, wann?

BahnHeiner
BahnHeiner

BahnHeiner

Ebene
0
1 / 100
Punkt

Antworten

Hallo BahnHeiner,

ich werde Ihre Anfrage an den Fachbereich weiterleiten und mich wieder zurück melden, sobald ich eine Antwort erhalten habe.

Viele Grüße! /ju

Hallo BahnHeiner,

die IC-Züge zwischen Darmstadt und Karlsruhe werden ab Fahrplanwechsel weitgehend durch ICE ersetzt (Linie 26). An den Fahrzeiten ändert sich nichts, auch der Zweistundentakt bleibt bestehen.

Möglicherweise wurde der Filter auf „nur IC“ gesetzt. Wie richtig angemerkt, kommt es bis zum 8. Dezember 2018 aufgrund von Bauarbeiten zwischen Heidelberg und Wiesloch-Walldorf noch zu vorübergehenden Angebotseinschränkungen. /ju