Diese Frage wartet auf Beantwortung

IC der MDV werden immer kürzer?

Ich Fahre Regelmäßig die Strecke Hamm - Erfurt HBF mit dem IC über die MDV.
es ist schon schlimm genug das es nur 2 Tägliche Verbindungen gibt Sa sogar nur eine.Freitags und Sonntags jeweils 3 pro Richtung. Dies wird laut dem neuen Fahrplan in etwa gleich bleiben was ich absolut nicht nachvollziehen kann.
Erstens jedesmal sind die Züge voll bis oben hin man muss sehr früh Reservieren für nen Platz dabei spielt der Wochentag keine Rolle es ist einfach immer voll was kein Wunder ist bei nur 6 Waggons. Nun wollte ich heute schon für Dezember Buchen und stelle fest das die IC der MDV um noch einen weiteren Waggon Gekürtzt werden also auf 5!!! Das ist doch nicht wirklich wahr? Wie kann man so eine Verbindung mit nur 5 Waggons Fahren lassen? Da kann sich die Bahn aber meiner Meinung schon mal darauf einstellen das es in Kassel wo zu erheblichen Problemen kommen wird denn ab Kassel ist der IC bis Hamm so gut wie jedesmal überfüllt und jetzt dazu noch einen Wagen weniger? Respekt so kann man auch Leute zwingen von Erfurt über Hannover oder gar Frankfurt zu fahren weil man keine lust hat 4 Stunden zustehen im Zug.
Vielleicht kann dies mir jemand erklären der da etwas mehr Ahnung hat?
Ich hoffe nicht das dies dem geschuldet ist das die Züge nun bis Gera fahren und 6 Waggons oder gar 7 zuviel wären?
Die Lokumspannung in Gotha kann man auch auf Gleis 1 vornehmen der deutlich länger ist als Bahnsteig 5!!!

Ich bin echt Gefrustet was die MDV angeht da das Angebot immer schlechter wird trotz nun 2 Verbindungen Täglich ab 9 Dezember!!!

Michi81
Michi81

Michi81

Ebene
0
54 / 100
Punkte

Antworten

DB
DB

DB

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte
Team

Hallo Michi81,

dazu habe ich einmal eine Anfrage beim zuständigen Fachbereich gestellt. /ju

Braunschweiger
Braunschweiger

Braunschweiger

Ebene
2
1121 / 2000
Punkte

Vor vier, fünf Jahren war das auf der Strecke Leipzig - Hannover auch so. Als dann auf IC 2 umgestellt wurde, hat die DB mit dem gesteigerten Platzangebot geworben.
Wäre von sieben Wagen auf fünf mal Doppelstock umgestellt worden wäre das natürlich kein Argument mehr gewesen...

Michi81
Michi81

Michi81

Ebene
0
54 / 100
Punkte

Ja das habe ich damals auch mitbekommen jedoch soll laut Fahrplan auf der MDV nur ein IC2 unterwegs sein und das ist der Zusätzliche IC 1959 Freitags. Der Rest sind Normale IC Zumindest entnehme ich das der Wagenreihung die man ja schon einsehen kann. Und das kann einfach nicht sein das man die Linie bis Gera verlängert und da wird es wohl bemerkt auch richtig voll gerade Erfurt - Jena und dann zieht man gleich von den Bisherigen 6 Waggons noch einen ab. das wird definitiv nach hinten losgehen, sehe es schon kommen das ein IC in Erfurt oder Kassel steht und nicht alle Fahrgäste mitnehmen kann. gab es ja alles schon auf der Linie.

tina2016
tina2016

tina2016

Ebene
3
3138 / 5000
Punkte

Ja, bei den alten ICs gehen der Bahn die Waggons aus, weil sie schon so alt sind. Deswegen wird dann immer mehr gekürzt. Besser wird es vermutlich erst mit der Umstellung auf IC2, wenn dann mal genügend davon da sind.
Ob das auf der Strecke vor der Elektrifizierung gemacht wird, weiß ich nicht. Die Bahn betrachtet die IC2 ja gerne als Ganzzüge, das verträgt sich nicht so gut mit Umspannung auf Diesel.

Michi81
Michi81

Michi81

Ebene
0
54 / 100
Punkte

Ja IC 2 Züge sollen auch noch nicht Fahren auf der Strecke eben wegen der Umspannung obwohl es getestet wurde wo bei die E-Lok mitgezogen wurde bis nach Gera.
Im ICE Treff hab ich gelesen das kein IC 2 auf der MDV Fahren soll wenn ich mir allerdings bei der Bahn den IC 1959 Freitags und den 1955 von Düsseldorf nach Leipzig über Hamm und Erfurt anschaue steht da ganz klar IC 2. Ob das dann nun wirklich so kommt gute Frage die Züge könnten ja aus dem Umlauf von Köln - Dresden kommen. Allerdings Frage ich mich wo der IC 1955 herkommt und vorallem wann soll der denn fahren, finde den nirgens im Fahrplan aber bei http://www.grahnert.de/fernbahn/reihung/r191-1900.pdf ist er angegeben und von den Wagennummern her gesehen dürfte nur der IC 1955 ein IC 2 sein oder sehe ich das falsch? Aber wann soll dieser denn fahren? Finde den nicht im Fahrplan.

DB
DB

DB

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte
Team

Hallo Michi81,

mit der Fahrplananpassung der Mitte-Deutschland-Verbindung, wird die Fernverkehrsanbindung der Städte Jena und Gera aufgewertet.
Die Reduzierung auf fünf Wagen ist notwendig, da die Bahnsteiglängen an den Bahnhöfen, östlich von Erfurt, nicht mehr Wagen zulassen. Die Wahl des Gleises in Gotha sorgt dafür, dass der übrige Bahnverkehr nicht behindert wird, hat aber keine Auswirkungen auf die Länge des Zuges. Ausschlaggebend war eben die Limitierung durch die Bahnsteiglänge zwischen Jena und Gera.
Der aktuelle Fahrzeugeinsatz ist nur ein Zwischenschritt. Mittelfristig ist der Einsatz von Intercity 2 Doppelstock-Zügen, mit deutlich mehr Sitzplätzen, vorgesehen. Diese Züge werden dann insgesamt mehr als 460 Sitzplätze haben.

Langfristig ist auf der Mitte-Deutschland-Verbindung hinter 2030, eine zweistündliche Fernverkehrslinie geplant. /ka

kabo
kabo

kabo

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Das Problem scheint zu sein, dass bereits jetzt die Nachfrage entweder einen festen 2-Stundentakt rechtfertigen würde - oder (falls ein 2-Stundentakt nicht realisierbar ist), die wenigen Züge wenigstens ein Zuglänge von deutlich mehr als 5 Wagen aufweisen sollten.
Auch gestern gab es auf der MDV nur noch Stehplätze, obwohl der Zug (noch) 6 Wagen hatte.

Michi81
Michi81

Michi81

Ebene
0
54 / 100
Punkte

Ich bin gestern im Übrigen mit dem IC 1952 von Erfurt HBF nach Hamm gefahren (7 wagen) und ich dachte schon am Bahnhof das wird voll vor allem da der Zug ja aus Leipzig kommt und Städte wie Weimar mitnimmt war er schon sehr gut gefüllt als er in Erfurt eintraf ergo ging es voll besetzt mit stehenden Passagieren ab Richtung Kassel dort wurden einige Fahrgäste ausgetauscht und es ging genauso voll oder gar voller weiter Richtung Dortmund. Und so ist es jedes mal. Das kann ich nicht nachvollziehen warum die Bahn da einfach nicht nachbessert wenn man doch merkt bzw der Fahrgast darunter leiden muss das diese Strecke immer mehr gefragt ist. Das mit der Bahnsteiglänge zwischen Jena und Gera finde ich ehrlich gesagt nen Witz sorry Liebe DB. Als der IR noch fuhr Düsseldorf - (Gera)Chemnitz hatte der IR 8 bis 9 wagen. Wie kann es denn dann jetzt sein das da nur noch 5 Wagen passen?
Ich bin echt gespannt was das ab dem 9.12 wird......man darf gespannt sein oder sich da die DB einen gefallen getan hat mit der erneuten Kürzung des IC wobei man ja auch noch 2 Wagen in Erfurt,Weimar oder auch in Gotha hinzufügen könnte....

Weiß denn jemand etwas über den IC 1955 von Düsseldorf nach Leipzig. Wann soll dieser denn fahren? Der ist ja neu im Fahrplan ab 9.12.

DB
DB

DB

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte
Team

Hallo Michi81,

der IC 1955 fährt immer freitags, bis 7. Juni 2019, auch am 1. Januar und am 18.April 2019. Er fährt nicht am 19. April und am 31. Mai 2019. Die Abfahrt ist um 11.13 Uhr ab Düsseldorf Hbf. /ka

Michi81
Michi81

Michi81

Ebene
0
54 / 100
Punkte

Ah verstehe man hat einfach Freitags den IC 1959 in 1955 geändert und der 1959 fährt nur noch Sonntags anstatt Fr u. So ;)

DB
DB

DB

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte
Team

Hallo Michi81,

ja, mit Ausnahmen, welche Sie im Fahrplan einsehen können. /ka

tina2016
tina2016

tina2016

Ebene
3
3138 / 5000
Punkte

Jetzt kann ich die Antwort von DB "dechiffrieren":
https://www.mdr.de/thueringen/ost-thueringen/gera/bahn-ic...
Die ICs ersetzen zwischen Erfurt und Gera Regionalzüge und halten deswegen auch an weiteren Bahnhöfen. Und die haben dann die kürzeren Bahnsteige. :-(

Michi81
Michi81

Michi81

Ebene
0
54 / 100
Punkte

Das habe ich heute Morgen auch gelesen und muss sagen das es dann doch ein erheblicher Nachteil für Fernreisende in Richtung NRW gibt da man jetzt schon davon ausgehen kann das dann jeder Zug schön überfüllt sein wird nur weil man alle Halte eines RE ersetzten muss/soll anstatt einfach Weimar - Jena - Gera fertig was soll der quatsch mit Stadtroda oder Hermsdorf? dann hätte man lieber alles so belassen sollen wie es jetzt ist die ICs nach Leipzig und nach Gera die schnelleren RE. Frag mich für wen das ein Vorteil sein soll?

tina2016
tina2016

tina2016

Ebene
3
3138 / 5000
Punkte

Für extra Züge in anderen Zeitlagen hätte das Land mehr zahlen müssen. Und vielleicht sind auch keine Trassen mehr frei.

Also die neue IC2 Garnitur ist nur eine teure SBAHN. Da hätte man auch bei den alten Waggons bleiben können zumindest eine neue Garnitur der alten Bauweise. Denn die tollen einzelabteile wird es nie wieder geben! !