Frage beantwortet

Fahrt nach Slowenien mit BC50 teurer als mir BC25?

Hallo,

ich dachte die Bahn hätte ihr Preissystem vor langer Zeit schon dahingehend geändert, dass die BC50 auch 25 Rabatt auf Sparpreise ohne wenn und aber bietet, die BC 50 also gewissermaßen die BC25 enthält.

In dieser Annahme kaufte ich meine BC50, um die bessere, flexiblere (und teurere) Bahncard zu haben, obwohl ich in der Regel mit Sparpreisen fahre.

Für meine Fahrt nach Slowenien muss ich nun mehr bezahlen als mein Partner mit seiner BC25. Wie kann das sein?

Wäre es nicht transparenter, dem Kunden eine BC50 zu verkaufen, bei dem eine echte BC25 enthalten ist? (Vgl.: In einer BC25 1.Kl. ist ja auch eine BC25 2.Kl. enthalten.

MittelOftFahrer
MittelOftFahrer

MittelOftFahrer

Ebene
0
11 / 100
Punkte

Fanden Sie diese Antwort hilfreich?

Nein (1)

Ja (0)

0%

0% der Personen fanden diese Antwort hilfreich

Weitere Antworten

MittelOftFahrer
MittelOftFahrer

MittelOftFahrer

Ebene
0
11 / 100
Punkte

Bezüglich des Verweises auf den andere Frage: Man könnte doch einfach aus dem Produkt BC50 das Produkt BC25+50 machen um ein einfaches, nachvollziehbares Produktangebot zu schaffen. Was gibt es da zu Verhandeln?