Nach oben

Diese Frage wartet auf Beantwortung

Loungezugang mit Railteam Vielfahrerkarte und Supersparpreis?

Hallo liebe Community,

Komme ich mit einem Supersparpreis 1. Klasse von Österreich nach Deutschland in die DB Lounges, wenn ich eine Railteam Vielfahrerkarte (in meinem Fall die ÖBB Österreichcard) habe?

Anonym
Anonym

Anonym

Ebene
0
0 / 100
Punkte

Antworten

Benutzerin
Benutzerin

Benutzerin

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

5. Railteam-Kunde
Als Reisender mit einer gültigen nationalen Vielfahrer-Karte der jeweiligen Railteam-Partner-bahn und einem gültigen internationalen Fern-verkehrsfahrschein in der 1. oder 2. Klasse für den grenzüberschreitenden Hochgeschwindig-keitsverkehr haben Sie ebenfalls Zutritt zu den DB Lounges. Mit einem Fernverkehrsfahrschein 1. Klasse können Sie zudem die exklusiven Premium-Bereiche nutzen

In den 1. Klasse-Bereich kommen Sie aber wahrscheinlich mit dem SuperSparpreisticket nicht rein.

Woodstock
Woodstock

Woodstock

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Laut Nutzungsbestimmungen ja

-Als Reisender mit einer gültigen nationalen
Vielfahrer-Karte der jeweiligen Railteam-Partnerbahn
und einem gültigen internationalen Fernverkehrsfahrschein
in der 1. oder 2. Klasse für
den grenzüberschreitenden Hochgeschwindigkeitsverkehr
haben Sie ebenfalls Zutritt zu den
DB Lounges. Mit einem Fernverkehrsfahrschein
1. Klasse können Sie zudem die exklusiven
Premium-Bereiche nutzen

Hallo Lito,

ich habe eine Rückmeldung erhalten.
Benutzerin hatte mit der Antwort richtig gelegen.
Mit Ihrer Railteam-Vielfahrerkarte, in Kombination mit einer gültigen Fahrkarte, haben Sie Zugang zur Lounge.
Da es sich jedoch um eine Fahrkarte im Tarif Super Sparpreis handelt, haben Sie nur Zugang zum Comfort-Bereich, nicht aber zum Premium-Bereich. /ka

CherryDT
CherryDT

CherryDT

Ebene
0
11 / 100
Punkte

Hallo, das verstehe ich nicht. Könnt ihr das vielleicht genauer erläutern? In den Nutzungsbestimmungen steht "Mit einem Fernverkehrsfahrschein 1. Klasse können Sie zudem die exklusiven Premium-Bereiche nutzen". Das Supersparpreisticket ist in der Tat ein Fernverkehrsfahrschein 1. Klasse.

Im Absatz 1 zur Legitimationsmöglichkeit eines 1.-Klasse-Flex-Tickets steht zwar dass ein Supersparpreisticket dafür nicht gilt, aber das ist ja egal wenn ich mich gar nicht mithilfe eines 1.-Klasse-Flex-Tickets legitimiere sondern mithilfe der Railteam-Vielfahrerkarte! Dann müsste (ausschließlich) Absatz 5 in Kraft treten, welcher mir nicht nur den Eintritt generall gestattet sondern sehrwohl auch den Premiumbereich weil in dem zugehörigen Satz KEINE Einschränkung zum Supersparpreis vorgenommen wird.

Behauptet man nun dass auf dem Sparticket selbst steht, dass es nicht zur Nutzung der DB Lounge berechtigt, dann ist das meiner Meinung nicht nur deswegen schon irrelevant weil die generelle Nutzung der Lounge ja nicht über das Ticket wie in Absatz 1 beschrieben (und nur darauf bezieht sich dieser Satz) sondern über die Railteam-Karte lt. Absatz 5 geregelt ist (und die Zusatzklausel zum Premium-Zugang in Absatz 5 wird nicht explizit aufgehoben), sondern selbst wenn man das anders sieht wäre es nicht anwendbar da meiner Meinung nach die Unklarheitenregel greifen müsste:

"Überschneiden sich zwei Klauseln der in einen Vertrag wirksam einbezogenen allgemeinen Geschäftsbedingungen in ihrem Anwendungsbereich und lässt sich eine bestimmte Anwendungsreihenfolge oder ein Anwendungsvorrang einer der beiden Klauseln nicht ermitteln, greift die Unklarheitenregel des § 305 c Abs. 2 BGB dahin, dass die für den Kunden ungünstigere Klausel zu Lasten des Verwenders nicht anwendbar ist."

Hallo CherryDT,

Sie haben ja nicht nur Zutritt zur DB Lounge mit einer Vielfahrer-Karte der Railteam-Partnerbahnen, sondern der Zutritt wird nur in Kombination dieser Vielfahrer-Karte und eines internationalen Fernverkehrsfahrscheins gewährt. Da die Nutzung der DB Lounge mit einem Super Sparpreis ausgeschlossen ist, kann man in dieser Kombination auch nicht den Premiumbereich nutzen. Es wird lediglich, wie oben beschrieben, der Zugang zur DB Lounge gewährt. /ni