Diese Frage wartet auf Beantwortung

Warum wird über das teilweise Nichtfunktionieren Ihrer App DB-Navigator so schlecht informiert?

Sehr geehrte Damen und Herren,

ich möchte Ihnen sagen, dass ich es äußerst verwirrend finde, wie Sie die Bahncard-App bewerben.
Auf verschiedenen Seiten und Ihrem Telefonservice läßt dies zum Teil zum Wünschen übrig.

Ich habe eigentlich noch eine andere gültige Probe-Bahncard (im 3. Monat), jedoch wird diese auf Ihrer App für mein Windows-Phone lediglich für die ersten zwei Monate angezeigt. Auf die Frage der Verlängerung (für den 3. Monat) in der App wurde mir von Ihrem Support gesagt, gemailt etc. dass dies mit einem zusätzlich online zu anfordernden Pin möglich sei. Das ging jedoch nicht. Auf die Rückfrage warum, erhielt ich vom Online-Support bis jetzt noch keine Antwort, auch wenn der Telefonsupport wohl samstags arbeitet.

So habe ich noch einmal Ihren gebührenpflichtigen Telefonsupport kontaktiert (mir wurde in diesem Gespräch vorgeworfen, ich müsste das ja wissen, dass dies nicht mit Windows Phone nicht gehe. ... man könne mir nicht weiterhelfen, sollte das ggf. im Zug mit dem Zugbegleiter klären etc., auf den Hinweis, dass ich mich dann ohne eine Bahncard in den Zug setze, wurde mir keine Antwort gegeben, ob dies ohne Konsequenzen für mich sei, auch gab es keine Möglichkeit mich an eine andere Stelle zur Klärung zu wenden).

Davor bin ich in keinem Mail /Gespräch Support darauf hingewiesen worden, dass der Upload just für den 3. Monat für diese App nicht möglich sei. Ich frage mich, was bieten Sie eine App an die nur teilweise funktioniert, die ersten zwei Monate ja, der dritte nicht? Das ist doch skurril!

Ich als Kunde bade jetzt die Meisterleistung Ihrer App-Entwickler aus, indem ich nun doppelt bezahlt habe (habe sicherheitshalber eine neue Probebahncard abgeschlossen).

Die musste ich kaufen, da ich mich darauf verlassen habe, dass das mit der App funktiert. Auch auf Ihren Seiten findet man den Hinweis nicht lediglich eine Beschreibung, die dann für Windows Phone nicht funktioniert.
Ich würde mich sowohl als DB als auch als App-Entwickler für diese Meisterleistung schämen.

EinFragender
EinFragender

EinFragender

Ebene
0
12 / 100
Punkte

Antworten

EinFragender
EinFragender

EinFragender

Ebene
0
12 / 100
Punkte

Ergänzung: ich hatte die pysisische Bahncard nicht dabei und wollte daher die Bahncard in der App nutzen.

Benutzerin
Benutzerin

Benutzerin

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

"Warum wird über das teilweise Nichtfunktionieren Ihrer App DB-Navigator so schlecht informiert?"

Weil es die DB grundsätzlich für unnötig hält, Ihre Kunden über irgendwas zu informieren, was für diese von Bedeutung sein oder ihnen das Leben (bzw. Ticket buchen oder Bahn fahren) erleichtern könnte.
Und weil der sogenannte Fachbereich in Bezug auf Kundenfreundlichkeit und Fehlerbehebung bzw. -kommunikation ein Totalausfall ist.

Hallo EinFragender,

beim DB Navigator fürs Windows Phone gibt es keine Option, die BahnCard darin zu hinterlegen. Dass die vorläufige BahnCard darin angezeigt werden kann, liegt daran, dass diese technisch gesehen ein Ticket ist und somit genauso wie ein Handy-Ticket angezeigt wird. Dass Ihnen das am Telefon niemand sagen konnte, tut mir leid.

Die Beschreibungen auf unseren Seiten sind für den DB Navigator unter iOS und Android. /ti