Frage beantwortet

Durch Ausfall eines IC den Thalys verpasst

Hallo zusammen,
wir haben am Samstag, den 3.11. eine Fahrt von Rheine (IC 2009 10.04 Uhr) nach Brügge in Belgien angetreten. Durch den Zugausfall des o.a. Zuges konnten wir den Thalys in Köln nicht erreichen. Dieses war bereits in Münster klar und im Reisezentrum verkaufte man uns eine neue Fahrkarte für 142,20 Euro für das Teilstück von Köln nach Brüssel mit einem ICE. Können wir diese Kosten erstattet bekommen?
Herzlichen Dank für die Antwort.

Schwede55
Schwede55

Schwede55

Ebene
0
1 / 100
Punkt
Die Antwort wurde von DB Bahn bestätigt

Nein, da 2 Fahrkarten (eine für DB und eine für Thalys) vorliegen. Jede Fahrkarte stellt einen eigenständigen Beförderungsvertrag dar. Deshalb sollte man immer nur durchgehende Fahrkarten ohne Nutzung von nicht mit der DB kooperierenden Bahnen (z.B Thalys oder Flixtrain) buchen.

Fanden Sie diese Antwort hilfreich?

Nein (1)

Ja (0)

0%

0% der Personen fanden diese Antwort hilfreich

Weitere Antworten

Nein, da 2 Fahrkarten (eine für DB und eine für Thalys) vorliegen. Jede Fahrkarte stellt einen eigenständigen Beförderungsvertrag dar. Deshalb sollte man immer nur durchgehende Fahrkarten ohne Nutzung von nicht mit der DB kooperierenden Bahnen (z.B Thalys oder Flixtrain) buchen.