Frage beantwortet

Zug ausfall- wie gehts weiter?

Hallo,
mein gebuchter Zug von Augustfehn nach Hannover fällt aus (IC 2433 [11-11-2018 14:59])
Natürlich hatte ich für dieses ZUg auch eine Sitzplatzreservierung.
Muss ich mir nun eine neue Fahrkarte holen damit ich u.a meine Sitzplatzresvierung erstattet bekommen?
Nächste möglichkeit für mich ist nur der RE welcher auch noch deutlich günstiger ist. Da sollte es doch eine erstattung geben,oder?

mrei
mrei

mrei

Ebene
0
0 / 100
Punkte
Die Antwort wurde von DB Bahn bestätigt

Sie können sich den kompletten Fahrpreis und die Reservierungsgebühr über die Fahrgastrechte erstatten lassen. Dann müssen Sie eine neue Fahrkarte für den Regionalexpress kaufen. Sie können mit Ihrem Ticket aber auch den Regionalexpress nutzen und sich die Reservierungsgebühr erstatten lassen. Außerdem erhalten Sie dann eine Verspätungsentschädigung in Höhe von 25% des Fahrkartenwerts der IC-Fahrkarte. Sie sollten durchrechnen, was Ihnen da günstiger kommt.

Fanden Sie diese Antwort hilfreich?

Nein (0)

Ja (0)

0% der Personen fanden diese Antwort hilfreich

Weitere Antworten

Sie können sich den kompletten Fahrpreis und die Reservierungsgebühr über die Fahrgastrechte erstatten lassen. Dann müssen Sie eine neue Fahrkarte für den Regionalexpress kaufen. Sie können mit Ihrem Ticket aber auch den Regionalexpress nutzen und sich die Reservierungsgebühr erstatten lassen. Außerdem erhalten Sie dann eine Verspätungsentschädigung in Höhe von 25% des Fahrkartenwerts der IC-Fahrkarte. Sie sollten durchrechnen, was Ihnen da günstiger kommt.