Diese Frage wartet auf Beantwortung

Warum kann ich für den Nahverkehr keine Fahrkarte online buchen ?

Ich würde gerne für den Nahverkehr ein Ticket online buchen,warum geht das nicht?

Daniela75
Daniela75

Daniela75

Ebene
0
1 / 100
Punkt

Antworten

Signal
Signal

Signal

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Welche Strecke?

Elementarteilchen
Elementarteilchen

Elementarteilchen

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Gerade im reinen Nahverkehr gelten üblicherweise die Konditionen des Verkehrsverbundes der jeweiligen Region, d.h. die DB ist hier gar nicht für die Tickets und Tarife zuständig, sondern der jeweilige Verbund. Und wenn dieser keine online-Tickets akzeptiert, kann die DB auch keine online-Tickets verkaufen.

In der Regel gelten diese reinen Nahverkehrstickets dann auch in Bus und Straßenbahn und hier sind möglicherweise die Kontrolleure noch nicht überall mit Scannern für Online-Tickets ausgerüstet. Und somit gibt es diese Tickets dann auch nicht. Z.T. betrifft das auch nur Übergangsbereiche zu angrenzenden verkehrsverbünden, da das Ticket in beiden Verbünden gilt, diese aber möglicherweise keine kompatiblen Online-Tickets anbieten. Usw.
D.h. im Nahverkehr kann das ganze recht kompliziert werden, weil es so viele unterschiedliche Akteure und Zuständigkeiten gibt.

Glück hat man bei der DB immer dann, wenn reine Nahverkehrsverbindungnen 2 oder mehr Verkehrsverbünde umfassen, da dann keiner der Verbünde mehr alleine für das Ticket zuständig sein kann, und man hier dann Tickets zum DB-Tarif bekommen kann, welche dann auch als online-Ticket verfügbar sind (aber dann nicht mehr in Bus und Straßenbahn gelten)