Nach oben

Frage beantwortet

Darf man zwei Styroporboxen ca. 38x40x70 in der Bahn mit sich führen?

Eventuell mit Sackkarren. Wusste nicht wo ich das sonst fragen könnte?

Anonym
Anonym

Anonym

Ebene
0
0 / 100
Punkte
Die Antwort wurde von DB Bahn bestätigt
kabo
kabo

kabo

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Sackkarre: nein
Bei den Boxen ist das Problem, dass es zwei sind.

Die offiziellen Regeln lauten:
"Neben Handgepäck darf der Reisende ein Stück Traglast mit sich führen. Traglasten sind Gegenstände, die – ohne Handgepäck zu sein – von einer Person getragen werden können.
Gegenstände, die andere Reisende behindern, belästigen oder Schäden verursachen können, dürfen nicht mitgenommen werden. Die Beaufsichtigung obliegt dem Reisenden. Im Übrigen kann der Reisende Gepäck als Reisegepäck gemäß den hierfür geltenden Bestimmungen aufgeben."

Persönlicher Tipp: Packen Sie jede Box in einen Koffer, möglichst einen mit Rollen, und es wird in der Praxis keine Probleme geben.

Fanden Sie diese Antwort hilfreich?

Nein (0)

Ja (0)

0% der Personen fanden diese Antwort hilfreich

Weitere Antworten

kabo
kabo

kabo

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Sackkarre: nein
Bei den Boxen ist das Problem, dass es zwei sind.

Die offiziellen Regeln lauten:
"Neben Handgepäck darf der Reisende ein Stück Traglast mit sich führen. Traglasten sind Gegenstände, die – ohne Handgepäck zu sein – von einer Person getragen werden können.
Gegenstände, die andere Reisende behindern, belästigen oder Schäden verursachen können, dürfen nicht mitgenommen werden. Die Beaufsichtigung obliegt dem Reisenden. Im Übrigen kann der Reisende Gepäck als Reisegepäck gemäß den hierfür geltenden Bestimmungen aufgeben."

Persönlicher Tipp: Packen Sie jede Box in einen Koffer, möglichst einen mit Rollen, und es wird in der Praxis keine Probleme geben.