Frage beantwortet

Handyticket auf dem falschen Account gekauft, was nun?

Hallo, da ich die Tickets sowohl für meine Freundin, als auch für mich bezahle habe ich Zugabgsdaten auf beide Konten. Das Problem ist nun, das ich auf ihrem Konto ein Ticket für mich geholt habe, jedoch ihr Name auf dem Handyticket steht. Gibt es eine Möglichkeit für mich trotzdem zu fahren?

NKH
NKH

NKH

Ebene
0
2 / 100
Punkte
Die Antwort wurde von DB Bahn bestätigt

Ne mit dem Ticket nicht. Wenn das eben erst geschehen ist versuchen Sie es mit einem Anruf beim Onlineservice vielleicht kann das Ticket aus Kulanz zurückgenommen werden. Anspruch auf Kulanz besteht nicht. Wenn das Ticket über den Account Ihrer Freundin gebucht wurde muss Sie sich melden. Aus Datenschutzgründen.

Fanden Sie diese Antwort hilfreich?

Nein (0)

Ja (0)

0% der Personen fanden diese Antwort hilfreich

Weitere Antworten

Benutzerin
Benutzerin

Benutzerin

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Sie dürfen das Ticket nicht nutzen.
Wenn der Fehler gerade erst passiert ist: umgehend beim Online Service anrufen.
Ansonsten: zu den jeweils gültigen Bedingungen stornieren und neu buchen.

Ne mit dem Ticket nicht. Wenn das eben erst geschehen ist versuchen Sie es mit einem Anruf beim Onlineservice vielleicht kann das Ticket aus Kulanz zurückgenommen werden. Anspruch auf Kulanz besteht nicht. Wenn das Ticket über den Account Ihrer Freundin gebucht wurde muss Sie sich melden. Aus Datenschutzgründen.