Diese Frage wartet auf Beantwortung

Hält IC 2183 in Bensheim?

Unter den Pendlern von Frankfurt in Richtung Bensheim / Weinheim / Heidelberg entstand zuletzt viel Unruhe wegen des Ersatzes vieler IC- durch ICE-Verbindungen ab Mitte Dezember (vgl. auch Diverse Beiträge dazu hier in der Community).

Gemäß einem von mir vor zwei Wochen erzeugten "persönlichen Fahrplan" war für RMV-Zeitkarteninhaber mit IC-Zuschlag zwischen 16:34 und 18:19 keine schnelle Verbindung mehr nach Bensheim vorgesehen (ich lasse RE jetzt mal gelten) ... - dazwischen 1 3/4 Stunden lang lediglich drei Regionalbahnen mit erheblich längerer Fahrtdauer.

Mittlerweile aber soll ab Mitte Dez. der IC mit Abfahrt um 17:46 ab Frankfurt auch in Bensheim halten, zumindest von Mo. bis Do. ... stimmt das denn?
Wurde es möglicherweise sogar kurzfristig noch geändert wegen vielfacher Kritik an der DB bzw. ihrem neuen Fahrplan?
Oder hat sich in den letzten Tagen ein Fehler in den Plan eingeschlichen, der zunächst nicht enthalten war?

Dieser IC wäre kein zwar 1:1-Ersatz für den de facto entfallenden IC um 17:20, doch er würde - immerhin! - an o. g. vier Werktagen wöchentlich für halbwegs Entspannung unter den Bensheimer Pendlern sorgen ...

Besten Dank für eine kurze Rückmeldung!

Antworten

DB
DB

DB

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte
Team

Hallo Odenwaelder,

immer am Dienstag und Freitag werden die Fahrplandaten aktualisiert. Der IC 2183 wird ab dem 9. Dezember mit verschiedenen Verkehrstagen und dem Halt in Bensheim angezeigt. Hier finden Sie die Aufstellung der Verkehrstage. /ka

Hallo DB,
genau darauf war ich ja auch gestoßen, bzw. ich hatte einen entsprechenden Hinweis von einem Mit-Pendler bekommen.
Während der "persönliche Fahrplan", den ich am 18.10. über http://www.bahn.de erzeugt habe (wenige Tage nach Bekanntgabe der neuen Daten), diesen IC definitiv NICHT enthielt (ich kann hier wohl i. Ggs. zu Ihnen weder Screenshots einfügen noch .PDFs anhängen ... - man möge es mir bitte einfach glauben).
=> also gehe ich nun davon aus, dass es die neuere Information ist, die stimmt - !

Interessieren würde mich jedoch, ob der Zug wegen eines ordinären Datenfehlers zunächst gefehlt hatte ... - oder ob man sich seitens "der Bahn" wegen vielfältiger Proteste veranlasst gesehen hat, durch Einfügen eines zusätzlichen Zwischenhalt dieses Zuges in Bensheim die Wogen ein Stück weit zu glätten: Können und dürfen (!) Sie an dieser Stelle hierzu Auskunft geben, oder müssen Sie darüber schweigen?

Denn: Der IC 2183 verkehrt ja schon länger, bisher jedoch ohne Halt in Bensheim. Und dass dieser Halt nun, in der bereits geschilderten Lage (vgl. meine ursprüngliche Frage), auf die beschriebene Weise "nachgeschoben" wird ... das "riecht" als wäre es kein Zufall, also eben kein ordinärer Datenfehler.

Besten Dank & viele Grüße

DB
DB

DB

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte
Team

Leider waren zur Veröffentlichung noch nicht alle Verbindungen hinterlegt, sowie es eigentlich geplant war. Ein Teil fehlte hier noch und wurde nach und nach eingespielt. Daher ist es dieses Jahr nicht ungewöhnlich, dass Verbindungen auch zu einem späteren Zeitpunkt noch aufgetaucht sind. /no

Hallo DB, vielen Dank für Ihre Antwort ... also gehe ich von einem Zufall aus ...
Allerdings ist es schlecht, wenn solche Pläne (rechtzeitige Hinterlegung aller Verbindungen) scheitern.
Ist mittlerweile denn, nach menschlichem Ermessen, von vollständigen Daten auszugehen - oder ist die Bahn evtl. noch dabei, Datenlücken zu identifizieren und zu schließen?

DB
DB

DB

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte
Team

Hallo Odenwaelder,

leider ist der Fahrplan noch immer nicht ganz vollständig hinterlegt. Wie bereits geschrieben, werden immer am Dienstag und Freitag die aktualisierten Fahrpläne eingespielt. /ka

Ja, das mit "Dienstag und Freitag" hatte ich gelesen: Doch ich hatte gehofft, die besagten Daten wären vom Grundsätzlichen her wenigstens mittlerweile vollständig: Dass das nicht der Fall ist, ging aus Ihrer Antwort m. E. nicht hervor - - - und ist erschütternd.

Doch mittlerweile - und das sage ich als überzeugter Bahnpendler seit dem Jahre 2000 - muss man sich auch in anderen Zusammenhängen an Missstände bei/mit der DB gewöhnen: Probleme mit der Pünktlichkeit aus allen erdenklichen Gründen, i. V. m. Problemen, die Kunden wenigstens auf eine verlässliche Weise darüber zu informieren ...
... sagen wir es einfach so: Meine o. g. Überzeugung schwindet gerade mehr und mehr!