Diese Frage wartet auf Beantwortung

Fahrradkarten online??

Ich möchte online eine Fahrradkarte für einen IRE-Zug von Salzwedel bis Uelzen, also innerdeutsch, kaufen:
Wie geht das?

Vielen Dank.

Antworten

kabo
kabo

kabo

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

https://www.bahn.de/regional/view/regionen/berlin_brbg/ir...

Die Fahrradkarte gibt es zwar online (im Shop von DB regio), die Reservierung aber nicht.

schneepflug
schneepflug

schneepflug

Ebene
3
4744 / 5000
Punkte

Am Rechner geht das gar nicht. Die Reservierung ist nur in einem DB Reisezentrum oder einer DB Agentur oder über den telefonischen Reiseservice buchbar. Die Nummer ist 01806 9966633.

Frage:
Unter der angegebenen Nummer 01806 9966633 sagte man mir gerade, dass ich nun doch ins Reisezentrum (Gesamtweg 20 km, 1,5 h Aufwand, Fahrtkosten € 6,00) fahren muss.
Und dass die Reservierung eines Fahrradplatzes im "IRE" telefonisch gar nicht geht.

Was stimmt nun:

  • Ihre Aussage, dass es telefonisch geht,
  • oder die Aussage am Telefon, dass es telefonisch nicht geht.

Vielleicht gibt's ja eine andere Lösung??!! ;-)

Vielen Dank

kabo
kabo

kabo

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Die Fahrradkarte an sich kann man hier bestellen:
https://www.dbregio-shop.de/index.php/product/555/show/0/...

Man sollte aber vorher telefonisch reservieren. Denn wenn man erst die Fahrradkarte kauft, dann nicht reservieren kann, weil alle Fahrradstellplätze schon belegt sind, dann bekommt man das Geld für die nutzlose Fahrradkarte nicht zurück.

By the way: Vielleicht liegt die Falschinformation der Telefonhotline daran, dass es verschiedene IRE in Deutschland gibt. Neben dem IRE Hamburg-Berlin gibt es noch in Baden-Württemberg diverse IRE-Verbindungen. Und in Baden-Württemberg sind IRE-Fahrradplätze gar nicht reservierbar (weder telefonsich noch sonstwo - da gilt das Windhundprinzip).

Ganz offensichtlich gibt es bei der Bahn zwei unterschiedliche Meinung zur Reservierung von Fahrradplätzen in IRE:

Bahn-Meinung 1:
Hier im Forum ist der Bahn-Redakteur der Meinung, es geht telefonisch unter der Hotline 01806 9966633.

Bahn-Meinung 2:
Unter der Bahn-Hotline 01806 9966633 ist man(n)/frau - bei drei Anrufen mit drei unterschiedlichen Bahn-Gesprächspartnern - der Meinung, es geht NUR am Schalter mit persönlichem Erscheinen.

Ich schlage vor, dass sich die Bahn-Redaktion dieses Forums mit der Hotline 01806 9966633 auf eine bahneinheitliche Meinung abstimmt und diese dann hier publiziert - und auch bahnintern schult.
Vorzugsweise auf eine Lösung, die das persönliche Erscheinen NICHT erforderlich macht.

Was habe ich gemacht?
Nach drei erfolglosen Anrufen bin ich zum Hauptbahnhof Hannover gefahren und habe dort die - kostenlose - Reservierung für den Fahrradplatz vornehmen lassen.
Mein Aufwand:

  • 1,5 h,
  • 15 km.

Hallo ReinhardS,

die Kollegen, die unter der Servicenummer Fahrkarten buchen, arbeiten mit dem selben System, welches die Kollegen im DB Reisezentrum nutzen. Die Buchung ist daher über beide Wege möglich. /ka