Frage beantwortet

ICE 641 Halt entfällt Berlin Hbf?

Moin. Bin gerade unterwegs von Oldenburg nach Berlin Hbf und von dort dann ins nähere Umland.
In Hannover angekommen hat mein Anschlusszug 47 Minuten Verspätung, dazu kommt das mein Zielbahnhof Berlin Hbf aus technischen Gründen nicht angefahren wird.
Laut momentanen Plan bin ich über eine Stunde später an meinem Zielbahnhof.

Kann ich Ansprüche rechtens machen?

Dannikolo
Dannikolo

Dannikolo

Ebene
0
10 / 100
Punkte
Die Antwort wurde von DB Bahn bestätigt
Ricky98
Ricky98

Ricky98

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Hallo,

ab einer Verspätung von 60 min am Zielbahnhof können Sie 25% Ihrer Fahrkarte geltend machen.
Nähere Infos zu den Fahrgastrechten hier:

https://www.bahn.de/p/view/service/auskunft/fahrgastrecht...

Fanden Sie diese Antwort hilfreich?

Nein (0)

Ja (1)

100%

100% der Personen fanden diese Antwort hilfreich

Weitere Antworten

Ricky98
Ricky98

Ricky98

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Hallo,

ab einer Verspätung von 60 min am Zielbahnhof können Sie 25% Ihrer Fahrkarte geltend machen.
Nähere Infos zu den Fahrgastrechten hier:

https://www.bahn.de/p/view/service/auskunft/fahrgastrecht...

Benutzerin
Benutzerin

Benutzerin

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Ja, können Sie. Mit dem Fahrgastrechte-Formular.
Bei Verspätungen ab 60 Minuten: 25% des Ticket-Preises (einfache Fahrt), ab 120 Minuten: 50%.

Dannikolo
Dannikolo

Dannikolo

Ebene
0
10 / 100
Punkte

Im Zug findet man kein Bahnpersonal wo man sich was bestätigen lassen kann. Frechheit

Ricky98
Ricky98

Ricky98

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Hallo,

eine Bestätigung ist nicht zwingend erforderlich. Das Servicecenter Fahrgastrechte kann Verspätungen anhand der Zugnummern nachvollziehen.