Frage beantwortet

Hallo, es bleibt schwierig: Wie kann ich eine Partner-Bahncard in der App hochladen?

Meine Tochter hat schon eine PIN zugeschickt bekommen und konnte sich ein eigenes Konto erstellen. Beim pull-down erscheint aber immer die Benachrichtigung "Es sind keine neuen Buchugen vorhanden".
Die gleiche Frage hat ein Kunde bereits im vergangenen Jahr gestellt. Damals lautete die Antwort von Ihrer Seite: es geht! Aber wie?

Suberbibi
Suberbibi

Suberbibi

Ebene
0
21 / 100
Punkte
Die Antwort wurde von DB Bahn bestätigt

Die Partnerkarte ist auch auf deine Tochter registriert? Ich habe leider keine Partner-BC, daher kann ich das nicht nachstellen.

Ich habe diesen Beitrag hier gefunden, den du sicherlich gemeint hattest.
https://community.bahn.de/questions/1691668-partner-bc-ap...

Ansonsten bitte mal den Bahncard-Service anrufen. Vielleicht sind noch einige Einstellungen nötig.

Fanden Sie diese Antwort hilfreich?

Nein (1)

Ja (0)

0%

0% der Personen fanden diese Antwort hilfreich

Weitere Antworten

Hi, ist die Bahncard auf deine Tochter registriert? Versucht deine Tochter die BC mit ihren Daten in den DB-Navigator zu laden?

Ist die BC auf schon vollständig vom BC-Service aktiviert worden, sprich die BC ist im bahn.de Konto sichtbar?

Suberbibi
Suberbibi

Suberbibi

Ebene
0
21 / 100
Punkte

Hallo und danke für die Rückmeldung. Ich bin Inhaber der Hauptkarte, meine Tochter hat eine Partner-/Zusatzkarte. Letztere ist auch nur in meinem bahn.de Konto sichtbar, meine Tochter kriegt sie da schon nicht angezeigt. Im DB-Navigator können wir sie beide (mit unseren jeweiligen Daten) nicht laden.

Die Partnerkarte ist auch auf deine Tochter registriert? Ich habe leider keine Partner-BC, daher kann ich das nicht nachstellen.

Ich habe diesen Beitrag hier gefunden, den du sicherlich gemeint hattest.
https://community.bahn.de/questions/1691668-partner-bc-ap...

Ansonsten bitte mal den Bahncard-Service anrufen. Vielleicht sind noch einige Einstellungen nötig.

Suberbibi
Suberbibi

Suberbibi

Ebene
0
21 / 100
Punkte

Danke für Deine Hilfe!

bahnsinnig
bahnsinnig

bahnsinnig

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Nebenbei ein Tipp:
erzähl nicht so laut, dass die Inhaberin Deiner Partnerkarte Deine Tochter ist - das widerspricht den Tarifbedingungen und gäbe der DB die Möglichkeit, die BahnCard zu kündigen...

Im Tarif heißt es im Abschnitt C.2:
"2.1.5 Ehe- oder Lebenspartner von Inhabern einer BahnCard 25 bzw. My BahnCard 25 (Hauptkarte) erhalten bei Nachweis (i) des gemeinsamen Hauptwohnsitzes in Deutschland gem. Anschrift auf dem Bundespersonalausweis oder (ii) eine Ehe- bzw. eingetragene Le-benspartnerschaft mit getrennten Wohnsitzen - auch in Kopie - eine nach Nr. 2.1.3 ermä-ßigte BahnCard 25 (Partnerkarte). Bei Ehe- und eingetragenen Lebenspartnerschaften mit getrennten Wohnsitzen wird die Partnerkarte an den Wohnsitz des Hauptkarten-Inhabers ge-sandt. Bei ausländischen BahnCard-Inhabern wird eine Meldebescheinigung – auch in Kopie - anerkannt."