Diese Frage wartet auf Beantwortung

Sitzplatzreservierung am 29.12.2018

Liebes Bahn-Team,

ich habe folgendes Problem: trotz Abwartens des großen Fahrplanwechsels ist noch immer keine Sitzplatzreservierung für mich und meine Tochter (3) am 29.12.2018 möglich.
Wir fahren ab Bremen Hbf nach München Hbf mit dem ICE (vorher von Oldenburg Hbf nach Bremen Hbf ausschließlich mit RE, da die Alternative IC bis Hannover in der Vergangenheit vermehrt unzuverlässig war und somit durch mein Raster fällt).

Egal, welchen ICE ich auswähle, in keinem ist es möglich, Plätze im Kleinkindabteil oder normalem Abteil zu reservieren. Wer mit Kleinkind reist, weiß, wie essentiell diese Reservierung ist!

ICE 535 (8:41 Oldenburg - 14:35) >>> nur noch Plätze im Großraum vorhanden - die mitfahrenden Gäste werden sich bei der langen Fahrtzeit bedanken...

ICE 537 (11:15-17:15) >>> Reservierung nicht möglich!
ICE 1589 (13:15-18:42) >>> Reservierung nicht möglich!
ICE 1581 (15:15-20:42) >>> Reservierung nicht möglich!

Es kann doch nicht sein, dass Sie ein halbfertiges Produkt an den Fahrgast bringen. Entweder steht bei Release alles fest oder man gibt den Plan später erst frei. Denn mir scheint, dass noch gar nicht sicher ist, ob die o.g. ICEs fahren werden, oder?

Ich bin gespannt auf Ihre Antwort und sende so lange viele Grüße aus München,

Petra Klee

Antworten

Benutzerin
Benutzerin

Benutzerin

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

"Es kann doch nicht sein, dass Sie ein halbfertiges Produkt an den Fahrgast bringen."

Doch.
Wobei die Reservierungssperren, die es für viele Züge gibt, weniger mit dem Fahrplanwechsel als mit zahlreichen Baumaßnahmen zu tun haben. Wobei es leider auch häufig passiert, dass ein Zug, für den man reseviert hatte, dann kurzfristig ausfällt oder mit anderen Wagen verkehrt, sodass die Reservierung 'wertlos' ist.
Leider hat die DB immer noch nicht begriffen, dass das mit den Reservierungen (nicht nur) für Kundinnen wie Sie sehr wichtig ist und dass man hier den Service extrem verbessern müsste, damit die Kunden, die eigentlich alles 'richtig' gemacht haben, am Reisetag dann nicht dumm aus der Wäsche gucken bzw. in vollen Zügen keinen Sitzplatz finden.

Bei den Direktverbindungen ab Bremen 07:15 Uhr und 09:15 Uhr können Sie für zwei Personen die Kleinkindbereiche oder auch Familienbereiche buchen. Bei den späteren Abfahrten besteht noch eine Reservierungssperre. Hier hilft dann nur alle drei Tage prüfen, ob die Reservierung nun möglich ist.

DB
DB

DB

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte
Team

Hallo Pely,

bei den ICE 537, 1589, 1581 ist lediglich der Bahnhof Bremen gesperrt. Eine Reservierung ab Hannover sollte daher funktionieren. /ti

Hallo zusammen,

vielen Dank für die Antworten.
Durchs Abwarten verbaue ich mir leider die guten günstigeren Preise aber das wird dann wohl die einzige Möglichkeit sein...
Denn, wie soll ich, wie DB/ti antwortete, einen Sitzplatz ab Hannover buchen, wenn ich doch schon ab Bremen im entsprechenden ICE sitze?

Viele Grüße,
Petra

DB
DB

DB

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte
Team

Sie können Fahrkarten und Reservierungen getrennt buchen. /ti

Benutzerin
Benutzerin

Benutzerin

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Sie können die Reservierung getrennt vom Ticket buchen (nur Sitzplatz (kein Ticket)).