Diese Frage wartet auf Beantwortung

Bekomme ich Inkassogebühren erstattet?

Das Inkassounternehmen Universum hat mir nach längerer Abwesenheit nicht gestattet, auf seine Gebühren für die verspätete Zahlung meiner BahnCard zu verzichten. Ich habe dabei nachgewiesen, dass ich länger verreist war. Das nicht-zeitgemäße Vorgehen von Universum (ohne den Einsatz der ihnen vorliegenden digitalen Daten wie E-Mail oder Telefonnummer) hat den Umstand mitverursacht. Erstatten Sie in solchen Fällen die Inkassogebühr? Kundenfreundliches, zeitgemäßes Vorgehen sieht anders aus... Viele Grüße

Antworten

Bertosch
Bertosch

Bertosch

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Die Inkassogebühren werden nicht erstattet.

Benutzerin
Benutzerin

Benutzerin

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

"Ich habe dabei nachgewiesen, dass ich länger verreist war."

Etwas merkwürdige Zahlungsmoral. Auch bei längerer Abwesenheit müssen Sie doch dafür Sorge tragen, dass Zahlungen fristgerecht erfolgen. Die jährliche Gebühr für die BahnCard fällt ja nicht einfach so vom Himmel.

DB
DB

DB

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte
Team

Hallo LangjährigerBahnkunde,

ich kann mich hier den Antworten von Bertosch und Benutzerin nur anschließen. Inkassogebühren werden nicht erstattet. /ka