Frage beantwortet

Sitzplatzreservierung nicht möglich, Sitzplatz im Gang für 150 EUR?

Hallo zusammen,
da ich spontan nach Frankfurt reisen musste, habe ich das Ticket von Düsseldorf nach Frankfurt (1. Klasse) nicht wie sonst Online bestellen können und direkt am Bahnsteig gekauft. Dort wurde mir angezeigt, dass eine Sitzplatzreservierung nicht mehr möglich sei. Ich musste daraufhin die gesamte Fahrt auf dem Boden sitzen, was unglücklich war, da ich hätte arbeiten müssen.
Rückblickend war das eine sehr schlechte Customer Experience, da ich einen hohen Betrag für eine in jeder Hinsicht mangelhafte Leistung zahlen musste.
Beim Buchen eines Tickets in der ersten Klasse, auch ohne SItzplatzreservierung, bin ich davon ausgegangen, dass genügend Sitzplätze verfügbar sind. Im Falle eines Engpasses hätte ich erwartet, dass ich bereits bei der Buchung darauf hingewiesen werde.
Ich bitte daher um die Rückerstattung der Fahrtkosten.
Viele Grüße

Diese Antwort wurde als beste Antwort ausgewählt
DB
DB

DB

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte
Team

Hallo PaulGeeee, eine Rückerstattung kann da nicht erfolgen, denn man zahlt letztendlich für die Beförderung von A nach B, einen Anspruch auf einen Sitzplatz hat man nicht, so wie es auch schon Woodstock sagte. Ich bedauere, dass Sie solch eine Erfahrung gemacht haben, aber erstatten können wir nichts. /no

Fanden Sie diese Antwort hilfreich?

Nein (1)

Ja (0)

0%

0% der Personen fanden diese Antwort hilfreich

Weitere Antworten

Woodstock
Woodstock

Woodstock

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Ein Anspruch besteht nicht, die gebuchte Leistung haben Sie erhalten, nämlich die Beförderung auf der gebuchten Strecke.

DB
DB

DB

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte
Team

Hallo PaulGeeee, eine Rückerstattung kann da nicht erfolgen, denn man zahlt letztendlich für die Beförderung von A nach B, einen Anspruch auf einen Sitzplatz hat man nicht, so wie es auch schon Woodstock sagte. Ich bedauere, dass Sie solch eine Erfahrung gemacht haben, aber erstatten können wir nichts. /no

Schnneegans
Schnneegans

Schnneegans

Ebene
0
11 / 100
Punkte

Es ist mir nicht einleuchtend, denn eine 1. Klassefahrkarte wird inclusive Sitzplatzreservierung offeriert, also nicht nur Fahrt von A nach B zwischen Klo und Ausgangstür. Mindestens der Unterschied zwischen 1. Kl. und 2. Kl. müsste fällig sein.

DB
DB

DB

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte
Team

@Schnneegans

Die Reservierungskosten werden erstattet, wenn die reservierten Plätze aufgrund von Bahnverschulden nicht genutzt werden konnten, weil z. B. der Wagen nicht bereitgestellt wurde, die reservierten Plätze nicht vorhanden waren oder nicht nutzbar waren oder weil die reservierten Plätze wegen eines Anschlussverlustes nicht genutzt werden konnten. /ju