Frage beantwortet

Vorläufige myBahnCard ohne Zangenabdruck gültig?

Ich fahre mit der Erfurter Bahn und möchte wissen was es mit diesem Zangenabdruck auf sich hat.

Brauche ich den davor oder reicht es den Ausdruck und perso zu zeigen?

Frage94
Frage94

Frage94

Ebene
0
42 / 100
Punkte
Diese Antwort wurde als beste Antwort ausgewählt

Dieser Hinweis steht auf dem Online-Ticket, da nicht alle privaten Nahverkehrsunternehmen über die Möglichkeit verfügen diese Tickets elektronisch zu überprüfen. In der Regel führen diese Nahverkehrsunternehmen jedoch eine Sichtprüfung durch. Es sollte demnach keine Probleme geben.

Fanden Sie diese Antwort hilfreich?

Nein (0)

Ja (0)

0% der Personen fanden diese Antwort hilfreich

Weitere Antworten

Hallo Frage94, bei einer vorläufigen BahnCard ist kein Zangenabdruck nötig und wird auch nicht "abgeknipst". Den Zangenabdruck erhalten die Tickets die Sie nutzen. /no

Hallo Norman,

seit wann bekommen vorläufige BahnCards keinen Zangenabdruck mehr? Das ist gängige Praxis. Ich bin sogar der Meinung dass auf Online-Tickets einer vorläufigen BahnCard explizit der Vermerk angebracht wurde dass diese im Nahverkehr nur mit entsprechendem Zangenabdruck akzeptiert werden.

Liebe Grüße nach Berlin
Tino!

Frage94
Frage94

Frage94

Ebene
0
42 / 100
Punkte

Hallo Tino

Richtig, das steht auf dem Ticket deswegen meine frage.

Dieser Hinweis steht auf dem Online-Ticket, da nicht alle privaten Nahverkehrsunternehmen über die Möglichkeit verfügen diese Tickets elektronisch zu überprüfen. In der Regel führen diese Nahverkehrsunternehmen jedoch eine Sichtprüfung durch. Es sollte demnach keine Probleme geben.

Vollkommen richtig. Hatte hier einen großen Gedankenfehler. Aber dafür ist die Community ja gut. :) Vielen Dank für die Korrektur, Tino.
Und ein großes Sorry an Frage94 für die von mir falsch gegebene Info.
Tino Groß hat ja hier schon alles Wichtige gesagt. /no